Usbekistan jetzt Visafrei

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von knutella2k » Montag 14. Januar 2019, 10:14

Vielleicht ein neues Urlaubsziel? :-)

https://ostexperte.de/usbekistan-visapf ... geschafft/
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8655
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von m1009 » Montag 14. Januar 2019, 14:09

Unbedingt!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11983
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von Norbert » Montag 14. Januar 2019, 16:23

Also ohne Mist, ich denke es lockt schon Leute an, die sich bislang von den komplexen Visaregeln abschrecken lassen. Als Reiseziel ist es jedenfalls ungeheuer attraktiv.

Wenn sich dann die usbekischen Grenzer auch noch etwas entspannen würden, wäre das ebenso hilfreich.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8655
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von m1009 » Montag 14. Januar 2019, 23:19

Sicher... War schon ein paar mal in verschiedenen Städten dort... Sehenswert...

willi
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von willi » Dienstag 15. Januar 2019, 00:38

tolle Nachricht, macht das ganze deutlich einfacher
Buchara und Samarkand, 1001 Nacht, wollt ich schon immer mal hin



pushkin
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 02:45

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von pushkin » Dienstag 15. Januar 2019, 00:59

Spieziel ist die Vielfalt der Küche zu empfehlen. Vor allem Lammfleisch ;)

Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von knutella2k » Dienstag 15. Januar 2019, 10:42

Ja, gehe mit einem Kollegen ab- und an in ein usbekisches Cafe/Restaurant. Nach seiner Aussage machen die dort den "besten usbekischen Plov der Stadt".. Ist schon sehr lecker und auch günstig *schmatz*
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4485
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 15. Januar 2019, 11:04

Vesteift Euch nicht nur auf Plov. Die usbekische Küche ist sehr vielfältig, und es gibt sehr sehr viele leckere Sachen.

Plov ist vergleichbar mit deutschen Bratwürsten: jede Gegend hat ihr eigenes Rezept, jedes Land sowieso. Und jeder behauptet von sich, den besten Plov gebe es nur hier.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Usbekistan jetzt Visafrei

Beitrag von knutella2k » Mittwoch 16. Januar 2019, 09:58

m1009 hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 23:19
Sicher... War schon ein paar mal in verschiedenen Städten dort... Sehenswert...
Wladimir30 hat geschrieben:
Dienstag 15. Januar 2019, 11:04
Die usbekische Küche ist sehr vielfältig, und es gibt sehr sehr viele leckere Sachen.
Da habt ihr alle sehr Recht! Werde beim nächsten Besuch die Speisekarte mal genauer studieren.
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“