Gosuslugi für Ausländer

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Antworten
Benutzeravatar
jackie_rs
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 02:04
Wohnort: Moskau

Gosuslugi für Ausländer

Beitrag von jackie_rs » Montag 26. November 2018, 22:03

Hallo alle miteinander,

ich konnte keinen vergleichbaren Thread finden, also mach ich mal nen neuen auf.

Ich würde gerne Gosuslgi freischalten. СНИЛС wird auch angenommen, aber Документ иностранного гражданина - wenig überraschend, dass keine russische Behörde meine deutsche Passnummer bestätigen mag (ich war ohnehin schon überrascht, dass es ohne серия und mit Buchstaben ging).

Der Support hat meine Anfrage nach 30 Tagen ohne Antwort einfach mal geschlossen. Im lokalen МФЦ haben sie mich damit zur Post geschickt, in der Post wurde ich wieder zurückgeschickt.

Hat das hier irgendwer ohne russischen Pass hinbekommen? Vielleicht kann ich irgendwie die Nummer des RVP eingeben oder so?
дом там, где сердце



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10393
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Gosuslugi für Ausländer

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 27. November 2018, 01:01

Ich meine, dass das mit der Nummer vom Vid na Shittelstwo schon ging....aber nagel mich nicht drauf fest.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2140
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Gosuslugi für Ausländer

Beitrag von m5bere2 » Dienstag 27. November 2018, 05:24

Ich hab es als Ausländer nicht geschafft... es haben immer nur entweder das MWD meine Passdaten oder der Rentenfond meine SNILS bestätigt, nie beide gleichzeitig...

Du kannst nur versuchen, direkt zum Rentenfonds zu gehen. Die sind da am meisten autorisiert in diesem System, die könnten was reißen, das habe ich damals nicht probiert.

Ansonsten ist dieses System natürlich super und sehr bequem.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11483
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Gosuslugi für Ausländer

Beitrag von Norbert » Dienstag 27. November 2018, 11:21

Ich hatte es einst mit dem ВИД geschafft. Aber nicht mit dem deutschen Pass.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7488
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Gosuslugi für Ausländer

Beitrag von m1009 » Dienstag 27. November 2018, 17:48

Bei mir hakt es auch an der Pruefung der Passdaten.... Snils wurde innerhalb von 10 min beatetigt.



Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“