Empfehlenswerte russische Biere

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Samstag 25. Mai 2019, 01:00

Irgendwann kommt der Tag, an dem die Herren Assis mal wieder eine elektrische Frage haben......



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 25. Mai 2019, 06:19

... und dieser Tag wird gefolgt von dem Tag, an dem wir unseren Leberkäse vom Globus ALLEIN werden essen können!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11054
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von bella_b33 » Samstag 25. Mai 2019, 23:41

aber wenn Emmi da is, dann könntest den Kas' noch n bisschen grillen....nich?

Bild
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Sonntag 26. Mai 2019, 09:17

[shitstorm]

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Freitag 31. Mai 2019, 23:42

Neulich auf dem Weg in den Sueden.

Extremst empfehlenswert....

Bild

Werksverkauf.

Bild

Bild



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11054
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von bella_b33 » Samstag 1. Juni 2019, 14:44

Klinskoje soll super sein, sagt man...
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1680
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von kamensky » Samstag 1. Juni 2019, 15:44

bella_b33 hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 14:44
Klinskoje soll super sein, sagt man...
Ist natuerlich Geschmackssache, doch "Meines" ist es nicht. Habe ich noch vor Baltika links liegen gelassen! ;)
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8612
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Samstag 1. Juni 2019, 16:00

bella_b33 hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 14:44
Klinskoje soll super sein, sagt man...
Scheiss Job momentan?

pushkin
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 02:45

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von pushkin » Samstag 1. Juni 2019, 16:49

m1009 hat geschrieben:
Freitag 31. Mai 2019, 23:42
Neulich auf dem Weg in den Sueden.

Extremst empfehlenswert....
Was kostet der Liter?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11054
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von bella_b33 » Samstag 1. Juni 2019, 19:21

kamensky hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 15:44
Ist natuerlich Geschmackssache, doch "Meines" ist es nicht. Habe ich noch vor Baltika links liegen gelassen! ;)
Das war auch eher als Scherz gedacht....gab es mal in der Metro als Herrenhandtasche(6er Pack) im Sonderangebot. Ich würd das niemals wieder kaufen. Baltika ist bei mir nur unter dem Namen "Kopfbums-Wasser" bekannt.....also läuft auch nicht so richtig(vor allem der Tag danach ist mistig).
m1009 hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 16:00
Scheiss Job momentan?
Ach was.... :lol: :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“