Mit Google nach Wladiwostok

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

Antworten
britta
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 185
Registriert: Sonntag 12. April 2009, 00:10
Wohnort: halberstadt

Mit Google nach Wladiwostok

Beitrag von britta » Mittwoch 17. Februar 2010, 13:18

Der Spiegel schreibt:
Sieben Zeitzonen, 9288 Kilometer - ein Mausklick: Google bietet jetzt eine virtuelle Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau bis Wladiwostok an.

hier:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 81,00.html


(und es sind 9298 km!:-)



achim

Re: Mit Google nach Wladiwostok

Beitrag von achim » Mittwoch 17. Februar 2010, 13:20

Hier gibt es auch noch einen Artikel darüber von RA von vor einer Woche:
http://www.aktuell.ru/russland/reisen/r ... e_344.html

Und anschauen kann man sich den Start jetzt auch hier :D :
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Dmc2STzMOT4[/youtube]

Die komplette Fahrt und Website gibt es hier:
http://www.google.ru/intl/ru/landing/transsib/
und hier der Youtube-Channel
http://www.youtube.com/user/russiatrain

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11251
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Mit Google nach Wladiwostok

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 17. Februar 2010, 17:23

Wer ist dieser Google und warum sucht der so Vieles?
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8803
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Mit Google nach Wladiwostok

Beitrag von m1009 » Mittwoch 17. Februar 2010, 18:36

Du solltest doch die blaue Pille schlucken, Silvio...
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Antworten

Zurück zu „#Transsib“