Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich (надежда есть)

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Piter90
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 09:50
Wohnort: Sankt Petersburg

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Piter90 » Freitag 9. April 2021, 13:54

Norbert hat geschrieben:
Freitag 9. April 2021, 06:53
Spannend, dass es nur mit Aeroflot gehen soll?!
Ich hatte an anderer Stelle (könnte auf der Seite vom Auswärtigen Amt gewesen sein) gelesen, dass es wohl entscheidend ist, dass man per Direktflug aus Deutschland anreist. Einreise aus anderen (momentan noch gesperrten) Ländern inkl. Transit ist wohl momentan noch nicht möglich.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12706
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Norbert » Freitag 9. April 2021, 14:26

Aus Berlin fliegen aber beispielsweise im Moment auch: Pobeda, Rossiya, S7, Nordwind.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Okonjima » Freitag 9. April 2021, 14:51

Norbert hat geschrieben:
Freitag 9. April 2021, 14:26
Aus Berlin fliegen aber beispielsweise im Moment auch: Pobeda, Rossiya, S7, Nordwind.
Hab die ganze Zeit gerätselt, was der Pegas-Fly Flug aus Berlin in Pulkovo für ne Rolle spielt. Jetzt hab ichs, die fliegen in Codesharing
mit Nordwind. Grazie... ;)
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

russlandreise
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 20:02

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von russlandreise » Sonntag 11. April 2021, 05:03

Übrigens, könnte man diesen Thread nicht in das Einreise-Unterforum verschieben? Wäre schade, wenn der jetzt einfach gelöscht wird irgendwann nach 48 stunden.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Okonjima » Sonntag 11. April 2021, 12:36

Piter90 hat geschrieben:
Freitag 9. April 2021, 13:54


Ich5050833964 hatte an anderer Stelle (könnte auf der Seite vom Auswärtigen Amt gewesen sein) gelesen, dass es wohl entscheidend ist, dass man per Direktflug aus Deutschland anreist. Einreise aus anderen (momentan noch gesperrten) Ländern inkl. Transit ist wohl momentan noch nicht möglich.
Hab ich jetzt auch gelesen. Heißt das jetzt, wenn ich z. B. nen Flug mit Swiss von BER über ZRH nach LED habe,
lassen die mich in Zürich nicht in den Flieger?
Aber die Schweiz ist ja eigentlich nicht gesperrt.
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln



Piter90
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 09:50
Wohnort: Sankt Petersburg

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Piter90 » Sonntag 11. April 2021, 14:39

Wie ist das momentan eigentlich mit Auslandskrankenversicherungen bei bestehender Reisewarnung vom Auswärtigen Amt?
Ich hatte im letzten Jahr von Bekannten gehört, dass deren Reiseversicherung (weiß leider nicht mehr, welcher Anbieter) keine Kosten übernehmen wollte, wenn man trotz offizieller Reisewarnung nach RU fährt. Habt ihr mit sowas schon Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9315
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Er ist wieder da. Der Deutsche.

Beitrag von m1009 » Montag 12. April 2021, 05:21

Ich hatte sie nicht vermisst....

die gelglaenzten Haare, Business-Anzug und Schuhe.... breitbeinig und laut gestikulieren in der Aeroflot-Lounge, auf dem D.....

Nun.... sie duerfen offenbar wieder reisen....

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12706
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Norbert » Montag 12. April 2021, 10:35

Okonjima hat geschrieben:
Sonntag 11. April 2021, 12:36
Hab ich jetzt auch gelesen. Heißt das jetzt, wenn ich z. B. nen Flug mit Swiss von BER über ZRH nach LED habe,
lassen die mich in Zürich nicht in den Flieger?
Ich würde im Moment so wenig wie möglich Experimente wagen. Wozu auch? Selbst zwischen Hin- und Rückreise kann sich etwas ändern, und dann hat man den Ärger.

BER-LED kann man beispielsweise direkt fliegen, habe ich im Januar ausprobiert.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Okonjima » Montag 12. April 2021, 12:11

Piter90 hat geschrieben:
Sonntag 11. April 2021, 14:39
Wie ist das momentan eigentlich mit Auslandskrankenversicherungen bei bestehender Reisewarnung vom Auswärtigen Amt?
Ich hatte im letzten Jahr von Bekannten gehört, dass deren Reiseversicherung (weiß leider nicht mehr, welcher Anbieter) keine Kosten übernehmen wollte, wenn man trotz offizieller Reisewarnung nach RU fährt. Habt ihr mit sowas schon Erfahrungen gemacht?
Telefonat gerade eben - es gab keinerlei Fragen zwecks "C" bzw. Risikogebieten. Bestätigung fürs Visa kommt gleich (Vers. Ergo ehemals ERV)
Ich würde im Moment so wenig wie möglich Experimente wagen. Wozu auch? Selbst zwischen Hin- und Rückreise kann sich etwas ändern, und dann hat man den Ärger.

BER-LED kann man beispielsweise direkt fliegen, habe ich im Januar ausprobiert.
Hatte auch kein Experimente vor, allerdings muß man sich bei Lufthansa/Swiss wohl aktuell keine Gedanken zwecks Tarif machen. Alles ist
kostenfrei umbuchbar bzw. sogar stornierbar. Bei Aeroflot muß ich zur Sicherheit "Flex" buchen. Geht ja dann noch um die "50:50 Challenge"
bei der Testerei bevor es in den Flieger geht. ;)

Zusatzfrage - wie ist das bei Inlandsflügen und Hotels in RUS, braucht man einen Test? Eigentlich nicht, oder?
Bei mit tritt ja jetzt der "V-Fall" in Kraft, denn ich wollte ja eigentlich solange wie möglich unterm Radar mitlaufen beim "Pandemiespiel"
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12706
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: надежда есть (Einreise mit Visa laut Presse wieder möglich)

Beitrag von Norbert » Montag 12. April 2021, 12:59

Okonjima hat geschrieben:
Montag 12. April 2021, 12:11
Bei Aeroflot muß ich zur Sicherheit "Flex" buchen. Geht ja dann noch um die "50:50 Challenge" bei der Testerei bevor es in den Flieger geht. ;)
Ich buche aktuell "Эконом Оптимум" - da kann man bis zum Vorabend umbuchen, für 30 EUR pro Richtung. Das halte ich für hinnehmbar. Dafür ist dann auch Gepäck mit drin.



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“