Moskau unter Quarantäne

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2458
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von kamensky » Freitag 6. März 2020, 21:11

Norbert hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 21:01
viewtopic.php?p=235140#p235140 klingt schon so, dass nach Ankunft aus DE nun Quarantäne verpflichtend wäre. Wenn wir nun von m1009 zwei Wochen nichts hören, dann stimmen die News.
Und fuer Einheimische, gelten die nachstehenden Regeln

http://www.finmarket.ru/database/news/5186468
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9315
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von m1009 » Samstag 7. März 2020, 00:58

Norbert hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 21:01
viewtopic.php?p=235140#p235140 klingt schon so, dass nach Ankunft aus DE nun Quarantäne verpflichtend wäre. Wenn wir nun von m1009 zwei Wochen nichts hören, dann stimmen die News.
War schon in der Lounge, als ich dieses las....
Also noch mal raus, zum Aeroflotschalter. Aussage von Aeroflot: Noch kommen die Maschinen auf D an. Also -sollte- eine Weiterreise moeglich sein.... Sobald es auf F geht.... ist Schluss....

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9315
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von m1009 » Samstag 7. März 2020, 06:12

Noch ist alles beim Alten. Ankunft auf D. Passkontrolle, Uebersetzen auf B. Einzig die Waermebildkamera nach der Passkontrolle ist neu. Und das VOR der Kontrolle gefragt wird, ob man VID oder Visum hat.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 979
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Bobsie » Samstag 7. März 2020, 10:12

m1009 hat geschrieben:
Samstag 7. März 2020, 06:12
Und das VOR der Kontrolle gefragt wird, ob man VID oder Visum hat.
Du hast doch kein VID und auch kein Visum.... :shock: :shock: :roll: :roll:

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5063
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 7. März 2020, 12:03

Nur deshalb haben sie ihn ja auch reingelassen
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1574
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Okonjima » Sonntag 8. März 2020, 09:09

In Pulkovo gestern bei Einreise aus D alles fast normal.
Keine extra Kontrollen, Wärmebildkameras etc.
Einzig das Flughafenpersonal trägt Schutzmaske,
auch die Mädels der Passkontrolle.
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9315
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von m1009 » Sonntag 8. März 2020, 19:11

Gerade eben. Ein forenbekannter Reisender.... SXF - SVO. Immer noch alles beim altem.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2942
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Berlino10 » Montag 9. März 2020, 11:24

Norbert hat geschrieben:
Freitag 6. März 2020, 21:01
viewtopic.php?p=235140#p235140 klingt schon so, dass nach Ankunft aus DE nun Quarantäne verpflichtend wäre. Wenn wir nun von m1009 zwei Wochen nichts hören, dann stimmen die News.
Auch unter Quarantäne hat man Internet.
Eine Freundin, die sie in Sotschi eingebuchtet haben, (war vorher im Iran)
hat jedenfalls täglich auf Instagram gepostet

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12706
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Norbert » Dienstag 10. März 2020, 14:37

Eine sehr schöne Übersicht zur aktuellen Lage: https://russland.ahk.de/infothek/news/d ... -antworten

Creasy
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2016, 20:33

Re: Moskau unter Quarantäne

Beitrag von Creasy » Dienstag 10. März 2020, 14:50

Also gibts keinerlei Infos oder Plan. Cool.
Naja, auf jeden Fall ist es ja dann offiziell nicht möglich, von Dt. nach Moskau zu fliegen.
Also, möglich schon, aber sinnlos, da man 2 Wochen in "Quarantäne" sein muss (was auch immer das bedeutet).



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“