Abmelden von Wohnung: Hilfe

Wohnungsinhaber und Wohnungssuchende finden in diesen Unterforen zueinander.
Antworten
wnm69
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 18. April 2019, 00:10

Abmelden von Wohnung: Hilfe

Beitrag von wnm69 » Donnerstag 18. April 2019, 00:22

Hallo Leute,

Und zwar hat meine Freundin(Russin, wohnt und studiert in Deutschland) ein Problem:

- Ihre Mutter will die Wohnung in Russland verkaufen in der meine Freundin angemeldet ist.

- Meine Freundin hat nur Ihren Reisepass, da der russische Pass abgelaufen ist.

Gibt es eine Möglichkeit, OHNE Beantragung eines neuen Passes (viel Aufwand, da sie zweimal nach Russland müsste, beantragen und abholen) sie dort abzumelden um die Wohnung verkaufen zu können?

Danke im Voraus für jede Hilfe

Grüße



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3112
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Abmelden von Wohnung: Hilfe

Beitrag von Saboteur » Montag 22. April 2019, 22:37

Soweit ich weiß (Abmeldung meiner Frau im vergangenen Jahr) nein - war nur vor Ort möglich - Aber alles andere als unkompliziert;)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2358
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Abmelden von Wohnung: Hilfe

Beitrag von m5bere2 » Dienstag 23. April 2019, 04:19

wnm69 hat geschrieben:
Donnerstag 18. April 2019, 00:22
viel Aufwand, da sie zweimal nach Russland müsste, beantragen und abholen
Das kriegt man auch mit einer Fahrt über die Bühne, der Pass dauert 10 Tage. Macht doch mal Russlandurlaub. :D

Wahrscheinlich wird ihr aber auch noch eine Strafe aufgebrummt, da sie offiziell in Russland gemeldet ist aber keinen gültigen Ausweis hat.

Antworten

Zurück zu „Wohnung, Zimmer, WG“