Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 181
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Packerowski » Samstag 20. Juli 2019, 01:26




Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8871
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von m1009 » Samstag 20. Juli 2019, 12:25

Sehr schoen. Kaliningrad und Wladiwostok waren also der Anfang.

Danke fuer die Info!

Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Okonjima » Montag 22. Juli 2019, 12:43

Das ist ne Superneuigkeit - Danke für die Info.
Ich denke das wird nochmal einen Ansturm an Touristen geben. Da wirds dann Zeit das sie in Piter das Projekt Aeroexpress angehen.
Vielleicht gibts dann auch mehr Direktflüge aus D.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8871
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von m1009 » Montag 22. Juli 2019, 18:08

SXF - LED - SXF hat Fluege taeglich.... Immerhin.... !

Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Okonjima » Dienstag 23. Juli 2019, 12:01

Das ist auch sehr lobenswert - aber man (also ich) kann nie genug davon haben!

PS: das war jetzt keine klimafreundliche Aussage, oder? ;)



Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 206
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Montag 26. August 2019, 12:29

Das ist echt klasse! Wollte auch nächstes Jahr ins Baltikum und nach Finnland und kann das wieder mit St.Petersburg verbinden.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von Bobsie » Montag 26. August 2019, 12:29

freqtrav hat geschrieben:
Mittwoch 21. August 2019, 02:41
Das ist echt klasse! Wollte auch nächstes Jahr ins Baltikum und nach Finnland und kann das wieder mit St.Petersburg verbinden.
Eine Empfehlung: "Ostseekreuzfahrt" (Fähre) Travemünde ->Helsinki(1-2Tage) weiter nach St.Petersburg, mehrere Tage, Estland/Grenzstadt Narva 1-2 Übernachtungengen, Tallin mehrere Tage, weiter Lettland/Riga, auch mehrere Tage, Litauen Ostseeküste Kleipeda/Palanga danach Kaliningrad oder Vilnius und dann weiter Polen u.s.sw Richtung Deuschland. Bei entsprechender Hotelvorplanug kann das eine sehr interessante Fahrt werden. Man braucht dazu aber entsprechenden Unternehmungsgeist :D

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 206
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Montag 9. September 2019, 15:39

Bobsie hat geschrieben:
Montag 26. August 2019, 12:29
Eine Empfehlung: "Ostseekreuzfahrt" (Fähre) Travemünde ->Helsinki(1-2Tage) weiter nach St.Petersburg, mehrere Tage, Estland/Grenzstadt Narva 1-2 Übernachtungengen, Tallin mehrere Tage, weiter Lettland/Riga, auch mehrere Tage, Litauen Ostseeküste Kleipeda/Palanga danach Kaliningrad oder Vilnius und dann weiter Polen u.s.sw Richtung Deuschland. Bei entsprechender Hotelvorplanug kann das eine sehr interessante Fahrt werden. Man braucht dazu aber entsprechenden Unternehmungsgeist :D
So ähnlich hab ich es ja schon diesen Sommer gemacht (Kiel - Klaipeda - LV - Tallinn - Helsinki - Vainikala - St.Petersburg (kleiner Abstecher nach Murmansk :D ) - Imatra und zurück. War in Teilen absolut chaotisch.

Wie ist jetzt eigentlich der Stand der Dinge mit dem eVisum Piter und Leningrad? Plane gerade den Sommer ...
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 206
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von freqtrav » Donnerstag 26. September 2019, 01:27

Gerade bei König Tours gelesen. Der Allegro und alle anderen Zugverbindungen sollen vorerst vom eVisum ausgeschlossen werden. Genauso sinnvoll wie schon der Ausschluss der Hauptbahnverbindung von Litauen nach Kaliningrad.
Das ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes; der Sinn so einer Maßnahme erschließt sich mir nicht. Ein großer Teil der Touristen kommt auch per Zug. St. Petersburg möchte den Tourismus steigern und schließt einen großen Teil gleich wieder aus. Von der Oblast Leningrad ist plötzlich auch keine Rede mehr. Soll ich jetzt die kurze Strecke von Helsinki fliegen und dann 2 Stunden wie beim letzten Mal mit dem Taxi in die Innenstadt fahren? Weiß jemand Genaueres oder noch besser etwas Offizielles?
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8871
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kostenlose E-Visa auch für Petersburg-Besucher

Beitrag von m1009 » Donnerstag 26. September 2019, 03:31




Antworten

Zurück zu „#Petersburg“