Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 706
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Beitrag von Jenenser » Freitag 17. Mai 2019, 16:26

Okonjima hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 16:14
Ist allerdings kein Basar, sondern ein großes Delikatessengeschäft.
Als Tourist sollte man da auch einmal rein. London wirbt mit dem Harrods, Berlin mit dem KaDeWe. ;)
https://www.kupetzeliseevs.ru/



Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 780
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Beitrag von Tonicek » Freitag 17. Mai 2019, 16:55

Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 14:12
Aber keine Angst, 6 volle Tage in Piter kriegt ihr schon rum!!![run]
Natürlich - kann sogar noch zu wenig sein für die Unmengen Dinge, die man da zu sehen bekommt. Und nachts noch die weißen Nächte + die hochgezogenen Brücken . . .

Versteh' nicht, wie man da die Leute noch Hunderte von KM in's Abseits schicken will . . .

Bei meinem ersten STB - Besuch waren Unmengen Studenten im Zentrum, die versuchten, Briefmarkenalben mit UdSSR- original sowjetischen Marken zu verkaufen, ich entschied mich für ein anderes Souvenir, fand ich besser:

Bild
Zuletzt geändert von Tonicek am Freitag 17. Mai 2019, 17:25, insgesamt 5-mal geändert.
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8355
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Beitrag von m1009 » Freitag 17. Mai 2019, 17:11

Abseits? Novgorod? Der war gut..... :lol:

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1295
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Beitrag von Okonjima » Freitag 17. Mai 2019, 17:20

Nee Jenseits triffts eher :lol:
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Was lohnt sich neben Petersburg zu sehen (kurze Anreise)

Beitrag von m5bere2 » Freitag 17. Mai 2019, 17:25

Tonicek hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 16:55
Versteh' nicht, wie man da die Leute noch Hunderte von KM in's Abseits schicken will . . .
Es wurde nach außerhalb gefragt...



Antworten

Zurück zu „#Petersburg“