St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8355
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m1009 » Mittwoch 23. Januar 2019, 17:44

Zu Visumscentrale (CIBT)..... teurer als Andere... aber absolut professionell und zuverlaessig.



torsk
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Sonntag 27. Januar 2019, 17:06

Recht herzlichen Dank für eure schnellen und umfangreichen Informationen.

Ich werde mir das über Google mal anschauen und dann wählen, vielleicht über die Visumzentrale CIBT.

Euch noch einen schönen Sonntag, Gruß Michael

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10921
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 27. Januar 2019, 17:25

m5bere2 hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 11:52
Nur auf Arbeit lässt man mich nicht rein. :roll:
So muss das auch sein....wir leben nicht zum Arbeiten ;)

Für Visa haben wir bisher genutzt: Visumcentrale oder Spomer(beide leicht im Netz zu finden und absolut problemfrei)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2365
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m5bere2 » Sonntag 27. Januar 2019, 19:39

bella_b33 hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 17:25
So muss das auch sein....wir leben nicht zum Arbeiten ;)
Ich arbeite dann halt heimlich zu Hause im Untergrund! :lol:

torsk
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Montag 22. April 2019, 12:58

Moin Moin,
ich wollte kurz mitteilen, das ich die Visa beim Reisebüro Viktor Schneider in Saarbrücken beauftragt hatte und die Visa nach etwa 2 1/2 Wochen bereits erhalten habe.
Hat ganz hervorragend funktioniert.

Eine Frage an die St. Petersburg Spezialisten bzgl. der Eremitage: über welchen Weg sollte man sich euer Meinung nach Tickets besorgen?
- vor Ort am Automaten?
- Internet (Homepage)?

Ich habe keine Ahnung, ob es dort vor Ort genügend Ticketautomaten (Wartezeit) gibt oder ob es ratsamer ist, die teurere Variante über's Web zu nutzen. Was meint Ihr?

Vielen Dank und Euch einen schönen Ostermontag, Gruß Michael



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1494
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Montag 22. April 2019, 14:13

Wenn man vorher Museumstickets (oder andere Einrichtungen) kaufen kann, dann vorher online, auf der offiziellen Seite der Einrichtung bzw. von der offiziellen Seite aus (die dann auf eine Ticketshopseite wie eventim . ru verweisen).

Das ist ein allgemeiner Tipp, ich war lange nicht auf derartigen Touren. Zu St. Petersburg gibt es kompetentere Nutzer im Forum.

Wer Ausflugstouren veranstaltet, sollte eine Lizenz haben. Bei solchen Dingen kann man auf das Näschen fallen, muss aber nicht.

Packt den Terminplan nicht zu stramm. Ihr braucht auch Zeit für unvorhergesehenes, eine Tschebureki-Bude und die vielen "oh, guck mal, da".

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1494
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Montag 22. April 2019, 14:20

torsk hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 12:58

Ich habe keine Ahnung, ob es dort vor Ort genügend Ticketautomaten (Wartezeit) gibt oder ob es ratsamer ist, die teurere Variante über's Web zu nutzen. Was meint Ihr?
30 RUB Preisunterschied, ca 50 - 75 ct. Ich glaube, die sind gut investiert. Es ist aber während der Feiertage auch mit Online-Tickets mit Wartezeiten zu rechnen.

torsk
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Dienstag 23. April 2019, 00:06

Vielen Dank für die schnellen Informationen. :D

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11856
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Norbert » Montag 29. April 2019, 10:19

Magdeburg-Moskva hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 14:13
Packt den Terminplan nicht zu stramm. Ihr braucht auch Zeit für unvorhergesehenes, eine Tschebureki-Bude und die vielen "oh, guck mal, da".
Und auch die Fußwege in St. Petersburg sind eher lang. Das unterschätzt man schnell.

Antworten

Zurück zu „#Petersburg“