St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
torsk
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Montag 21. Januar 2019, 21:39

Hallo,
am 30.04. - 05.05.2019 fliegen wir zu fünft nach St. Petersburg, um uns diese Stadt und deren Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Erstmals reisen wir in eine russische Stadt und freuen uns sehr.

Jetzt habe ich gelesen, das im o.g. Zeitraum in St. Petersburg "arbeitsfrei" ist .. was hat das für Konsequenzen bzgl. unser Reise?
  • Haben Sehenswürdigkeiten offen?
  • Sind touristische Angebote davon ausgenommen?
  • Haben alle Geschäfte geschlossen?
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich da informieren würdet. Besten Dank.

Gruß Michael



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11855
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Norbert » Montag 21. Januar 2019, 22:33

Alles hat offen, wie immer. Nur wird es mehr innerrussische Touristen geben, eventuell sind die Hotel- und Flugpreise etwas höher.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1295
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Okonjima » Dienstag 22. Januar 2019, 11:30

Macht euch keine Sorgen, nichts hat geschlossen. In Russland hat auch an Feiertagen größtenteils alles offen. Ist aber für die deutsche
Denkweise eben gewöhnungsbedürftig, ich weiß. ;)
Ich würde mich rechtzeitig um ein Hotel kümmern, da nicht nur die Preise steigen sondern auch die guten Unterkünfte dann ausgebucht sind.
Richtet euch auf viele Touristen ein.
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2359
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m5bere2 » Dienstag 22. Januar 2019, 11:52

Okonjima hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 11:30
In Russland hat auch an Feiertagen größtenteils alles offen.
Nur auf Arbeit lässt man mich nicht rein. :roll: Obwohl, mittlerweile vielleicht schon...

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1022
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von inorcist » Dienstag 22. Januar 2019, 12:08

Eigentlich kommen nur Leute mit klassischen Bürojobs in den Genuss der Feiertage. Geschäfte, Restaurants, Museen, ÖPNV etc sind ganz normal geöffnet. Lediglich in manchen Supermärkten gibt es während der Zeit keinen Nachschub und Banken haben geschlossen.



torsk
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Montag 21. Januar 2019, 21:31

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von torsk » Dienstag 22. Januar 2019, 21:23

Vielen Dank für Eure zahlreichen und beruhigenden Antworten.
Das freut mich sehr zu hören.

Da werden sich auch meine Mitreisenden sehr drüber freuen.

Vielen Dank und Euch einen schönen Abend - Gruß Michael :D :D :D

P.S.: Flüge und Hotel sind bereits vor 1 Woche gebucht worden. Reisepässe auch vorhanden, Krankenversicherung auch.
Jetzt fehlt "nur" noch für das Touri-Visum:
  • das russische Einladungsschreiben (Visa-Support Letter) ... was ich wohl vom Hotel bekommen werde?)
  • Antragsformular des Visums
  • Dokument (Nachweis) über ausreichende Mittel (Gehaltsabrechnung, Einkommenssteuererklärung oder Gewerbeanmeldung
Ich bin mir unsicher, wie bzw. wo ich die Visa beantrage. Es gibt da ja viele Möglichkeiten, aber ich weiß nicht, welche die Optimalste ist. Am Besten ist es wohl, für alle Reisenden die Doku zusammenzustellen und dann einen Dienstleister zu übergeben/übersenden. Falls Ihr da Tipps/Empfehlungen/Erfahrungen habt oder ggf. Links .. ich wäre sehr dankbar darüber.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2359
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m5bere2 » Mittwoch 23. Januar 2019, 05:04

Es gibt in jeder größeren Stadt Reisebüros mit Russlanderfahrung, die dir einfach ein russisches Touristenvisum besorgen.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11855
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von Norbert » Mittwoch 23. Januar 2019, 14:52

Um es noch etwas klarer zu sagen: Es gibt keinen Grund, von Deutschland aus die Bürokratie einer offiziellen Hoteleinladung zu machen. Es gibt in jeder größeren Stadt mehrere Anbieter, welche Dir ohne diesen Voucher bereits ein Touristenvisum organisieren können. Das Hotel kann Dich auch mit diesem Visum dann registrieren. Dazu kommt, dass Du bei einem solchen Anbieter einfach den Pass abgibst und am Ende mit Visum zurück bekommst. Du musst Dich also nirgends zwei Termine machen, nirgends hinfahren, nirgends anstehen.

Ein Visum selbst zu machen lohnt - wenn überhaupt - bei: Sehr großen Gruppen, Besuchsreisen zu Privatpersonen, längeren dienstlichen Reisen oder Multivisa, Studien- oder Arbeitsvisa.

Ansonsten lieber die 30 bis 50 Euro Aufschlag zahlen und dafür sorgenfrei sein.

Wenn Deine Stadt keine solche Anbieter hat, gibt es eine größere Auswahl von Anbietern mit Postweg. Spomer, Visumcentrale, König Tours und wie sie alle heißen.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8351
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von m1009 » Mittwoch 23. Januar 2019, 17:31

Norbert hat geschrieben:
Mittwoch 23. Januar 2019, 14:52
Das Hotel kann Dich auch mit diesem Visum dann registrieren.
In den Metropolen und typischen Touristen-Staedte (Goldner Ring etc.) .... auf jeden Fall.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1022
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: St. Petersburg - arbeitsfreie Tage 1.5.-5.5.2019 ?

Beitrag von inorcist » Mittwoch 23. Januar 2019, 17:39

Einfach mal nach Russlandvisum googeln und dann schauen, welcher Anbieter dir zusagt. Im Zweifelsfall kannst du dann auch Forum suchen, ob schon jemand anderes mal den Anbieter erwähnt hat.



Antworten

Zurück zu „#Petersburg“