deutsche Programme in Sibirien

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11349
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: deutsche Programme in Sibirien

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 11. Dezember 2011, 11:09

Axel Henrich hat geschrieben:
bella_b33 hat geschrieben:ARD hat mir nicht sooo richtig gefehlt ;).
Naja, Boxen, (Winter-)Sport HD und ein paar Reportagen kann man schon schauen ...

Ursprung dieses Sibirienberichtes war eigentlich die Abschaltung von Arte auf HB

-ah-
Boxen kommt doch immer von RTL, nicht? Dr. Eisenfaust wurde aber gestern nicht gesendet. Schada das Arte abgeschaltet wird. Es werden immer weniger Programme :( . Wenn ich da an 2007 zurückdenke, da gab es deutlich mehr.

Gruß
Silvio
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3675
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: deutsche Programme in Sibirien

Beitrag von Axel Henrich » Sonntag 11. Dezember 2011, 12:59

bella_b33 hat geschrieben:Boxen kommt doch immer von RTL, nicht? Dr. Eisenfaust wurde aber gestern nicht gesendet.
Sauerland (Wegner, Abraham z.B.) auf ARD und Universum (Sdunek, Sturm - Timm, Dimitrienko) auf ZDF.

KLitschko hat wegen Nierenkolik abgesagt ...

-ah-

Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“