Dringend ! Ausrichtung für Astra

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 15. Dezember 2010, 19:41

Also ich habe Probleme bei mir mit dem Programm "Das Vierte". Aber muss ich nicht unbedingt haben.

Sky habe ich nicht, was mich jedoch mal interessieren würde, wie ist die Signalstärke in der RF bei den "privaten" in HD? RTL, Kabel usw in HD?
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 22. Dezember 2010, 20:02

11.10 dB, 99% RTL HD

Benutzeravatar
Bl@cki
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 13:19

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von Bl@cki » Dienstag 22. Februar 2011, 13:34

Es gibt übrigens ein sehr schönes Programm fürs Iphone zum Ausrichten der Schüssel.
Nennt sich Satfinder.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3675
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von Axel Henrich » Dienstag 22. Februar 2011, 17:08

Bl@cki hat geschrieben:Es gibt übrigens ein sehr schönes Programm fürs Iphone zum Ausrichten der Schüssel.
Naja, die Kundenrezensionen zum Eifoun-Satfinder klingen nicht wirklich begeistert:
http://itunes.apple.com/de/app/satfinde ... 93104?mt=8#
Ich meine fuer 1,60 kann man nicht viel flasch machen. Ohne direkte Rueckmeldung vom Sat, also Bewertung des Empfangssignales, bleibt es eine theoretische Berechnung, ohne Beachtung der jeweiligen Geometrie einer Antenne. Bei Astra und einer kleineren Antenne glaube ich aber, dass es klappen koennte ... ;)

-ah-

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11349
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 22. Februar 2011, 18:18

jop, mit so ner 60er Schüssel, die man Pi mal Daumen gen Himmel stellt geht das sicher(quasi grobe Richtung vorgeben). Bei meiner 120x140er Schüssel ists fast eine haaresbreite Angelegenheit ob ich Signal hab oder nicht. Hatte mir beim Suchen der anderen Satelliten(hatte im Sommer mal kurz Astra und Eurobird angetestet) extra Hotbird auf meinem Masten markiert, als ich zurückdrehte war da erstmal NICHTS ;).
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von zimdriver » Dienstag 22. Februar 2011, 19:31

Nach starkem Wind/ Sturm ging bei mir in Moskau ohne den Fachmann mit seinem Messgerät nichts- mit Pi-Mal-Daumen schon gar nicht. Da kamen nur alle möglichen arabischen Kanäle rein, aber die verstehe ich nun mal nicht.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11349
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 22. Februar 2011, 20:42

zimdriver hat geschrieben:Nach starkem Wind/ Sturm ging bei mir in Moskau ohne den Fachmann mit seinem Messgerät nichts- mit Pi-Mal-Daumen schon gar nicht.
Also ich komm auf den gleichen Wert......und sogar 1-2% besser, als meine Fachmänner mit ihrem Oszillosgraphen(ich hab immer Signal 90% und Qualität 74%.....mit ner ruhigen Hand und sehr viel Geduld komm ich sogar auf 75-76% ;)). Ich nehm mir aber auch männermäßig Zeit dafür, hole Reciever und Fernseher raus neben die Schüssel. Auf Zurufen geht da nichts!
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von zimdriver » Dienstag 22. Februar 2011, 21:12

bella_b33 hat geschrieben:.....mit ner ruhigen Hand und sehr viel Geduld..... männermäßig Zeit .... Reciever und Fernseher raus neben die Schüssel....
Eben. Das ist alles nichts für mich.

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von Sibirier » Dienstag 22. Februar 2011, 22:36

Sorry, da bezahl ich lieber mal 5-6 TRUB im Jahr (wenn nötig) für die Ausrichtung und gut ist.....

ich beschäftige mich damit nicht.....
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11349
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Dringend ! Ausrichtung für Astra

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 23. Februar 2011, 00:04

Ich hab als Landei auch Zeit für solche Spielchen, wenn ich daheim bin(arbeite ja nur, wenn ich nicht daheim bin ;)). Bei mir bleibts aber eigentlich relativ stabil, bisher! Ich hattes nur letzten Sommer, im Rahmen meiner Astra und Eurobird - Probeguckerei gemacht. Ansonsten bin ich, seit einem schweren Sturm Anfang 2010, recht stabil mit meinem Empfang(obwohl hier alle paar Tage eine steife Brise weht)

Gruß
Silvio
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“