Magasine in Deutschland

Für alle die nicht in Russland leben. Hier können Susi und Klaus über die weißen Nächte in Petersburg sinnen, die russische Seele aus der Ferne transzendieren oder die nächste Russendisko in Sindelfingen planen.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von werner » Montag 2. November 2009, 20:49

Dafür konnten wir heute am Montag alle Waren in diesem Magasin mit 10% Rabatt erwerben.
Diese "Sakuski", ergo Vorspeisen (Salate, Fleischklopse usw.) gibt es dort jeden Tag. Sie nehmen auch
Bestellungen an. Im Allgemeinen, ein sehr grosses Angebot !

Beste Grüsse von Werner
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"



Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von Hero 1964 » Mittwoch 4. November 2009, 00:53

Karlsruhe ist auch dabei
Bild

MAXiKAUF Nordstadt
New-York-Straße 1
76149 Karlsruhe
Ты неси меня река : Расторгуев

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von werner » Mittwoch 4. November 2009, 01:02

Lieber Hero,

unser Forum wird bald zur Goldquelle für alle Russlandfetischisten ;)
Dafür bekommen wir einen Stempel im Reisepass für uneingeschränkten Einlass in das russische Imperium.
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von Hero 1964 » Mittwoch 4. November 2009, 01:08

werner hat geschrieben:Lieber Hero,

unser Forum wird bald zur Goldquelle für alle Russlandfetischisten ;)
Dafür bekommen wir einen Stempel im Reisepass für uneingeschränkten Einlass in das russische Imperium.
@ Werner...dann lass uns mal hart daran arbeiten.... ;)
Ты неси меня река : Расторгуев

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von werner » Mittwoch 4. November 2009, 01:33

Mein lieber Hero,

alles braucht seine Zeit. Nur mit Geduld und Achtung vor anderen Menschen erfüllen sich unsere Wünsche.
Im Jahre 1569 mussten die Delegierten der Lübecker Hanse vor den Toren Moskaus 6 Monate auf ihr Visum zur
Einreise warten. Da können wir doch heute von Glück reden ;)
Vielleicht hast Du es schon selber bemerkt, wenn Du eine saubere Seele hast und gut zu anderen Menschen bist, dann
behandelt Dich "Gott" wie einen Bruder. Du fühlst eine innere Leichtigkeit und bist zufrieden mit Deinem Leben. ;)
Das war nicht "Das Wort zum Sonntag", sondern meine innere Einstellung in der heutigen Zeit.
In all diesen Jahren wo ich in Russland war, fand meine Seele ihren Ruhepunkt. Nicht jeder Mensch wird das verstehen [Danke]
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"



Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von Spätzleskosake » Mittwoch 4. November 2009, 12:31

werner hat geschrieben:Mein lieber Hero,

alles braucht seine Zeit. Nur mit Geduld und Achtung vor anderen Menschen erfüllen sich unsere Wünsche.
Im Jahre 1569 mussten die Delegierten der Lübecker Hanse vor den Toren Moskaus 6 Monate auf ihr Visum zur
Einreise warten. Da können wir doch heute von Glück reden ;)
Vielleicht hast Du es schon selber bemerkt, wenn Du eine saubere Seele hast und gut zu anderen Menschen bist, dann
behandelt Dich "Gott" wie einen Bruder. Du fühlst eine innere Leichtigkeit und bist zufrieden mit Deinem Leben. ;)
Das war nicht "Das Wort zum Sonntag", sondern meine innere Einstellung in der heutigen Zeit.
In all diesen Jahren wo ich in Russland war, fand meine Seele ihren Ruhepunkt. Nicht jeder Mensch wird das verstehen [Danke]
Du hast mir aus der Seele gesprochen!

mariaschick

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von mariaschick » Donnerstag 3. Juni 2010, 10:09

Also bei uns gibt es hier einen mobilen russischen Magasin. Da fährt also bei uns einer die Städte Burgdorf, Lehrte usw. mit einem Wagen ab und hat russische Spezialitäten dabei. Ich liebe das. Vor allem den Fisch - kenn den Namen gerade nicht aber der ist so fettig und rot/orange...hmmmm :)

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von Hero 1964 » Montag 7. Juni 2010, 12:33

mariaschick hat geschrieben: Vor allem den Fisch - kenn den Namen gerade nicht aber der ist so fettig und rot/orange...hmmmm :)
Семга ....(Sjomga, oder einfach auch LACHS)
Ты неси меня река : Расторгуев

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von werner » Samstag 26. Juni 2010, 18:11

Heute habe ich in Leipzig auf der Windmühlenstrasse 22-26 (Nähe Bayrischer Bahnhof) ein Magasin gefunden.
Sehr gutes Sortiment an Bier,Pelmeni, Wareniki,Gebäck und preiswerte echt russische Tassen und Teller.

Ausserdem habe ich noch einen Link über Russki Magasins in Sachsen gefunden:

http://www.raduga-nte.de/index.php?nma= ... 1&nums=124
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

deurus.com

Re: Magasine in Deutschland

Beitrag von deurus.com » Freitag 6. August 2010, 16:42

Ich habe mal eine Liste mit Magasine in Deutschland zusammengestellt: Magasine in Deutschland



Antworten

Zurück zu „#Deutschland“