Warum leben wir eigentlich hier ...

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Benutzeravatar
Elja
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2006, 20:37

Beitrag von Elja » Mittwoch 23. August 2006, 20:41

manuchka hat geschrieben:ich wunderte mich nur, dass Elja schrieb, was ihre Motivation zum Leben in Russland ist, wo sie doch gar nicht hier wohnt laut Wohnort unter dem Bild, und wollte da halt nur mal nachfragen.
Stimmt, das war missverständlich geschrieben.

Ich mag Russland schon ganz gern - habe deshalb mal acht Monate dort gelebt und fahre auch jetzt öfters hin. Aber für mehr reicht es bei mir dann doch nicht. Das könnte ich mir einfach nicht vorstellen aus den schon von Zeppelin genannten Gründen.
Dich selbst nicht zu enttäuschen, das ist das Ziel im Leben. (John Irving)



Benutzeravatar
Aetschi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 419
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2005, 09:58
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Beitrag von Aetschi » Mittwoch 23. August 2006, 21:40

Ich glaub warum jemand hier ist, oder auch nicht, kann man so einfach gar nicht beantworten.

Am 01.08 hatte ich was zu feiern, 10 Jahren Moskau :reiter:

Gekommen bin ich für 2 - 3 Wochen, naja jetzt sind es 10 Jahre und kein Ende in Sicht.

Am 01.08.1996 konnte ich auch noch kein Wort russisch, ausser Landschaft Butterbrot und Schlagbaum :D

barthez

Beitrag von barthez » Donnerstag 24. August 2006, 01:05

voip-now.de hat geschrieben:Ich glaub warum jemand hier ist, oder auch nicht, kann man so einfach gar nicht beantworten.

Am 01.08 hatte ich was zu feiern, 10 Jahren Moskau :reiter:

Gekommen bin ich für 2 - 3 Wochen, naja jetzt sind es 10 Jahre und kein Ende in Sicht.

Am 01.08.1996 konnte ich auch noch kein Wort russisch, ausser Landschaft Butterbrot und Schlagbaum :D
geht doch! Meine ersten Worte waren: "ja hatschu pit" :lol:

Benutzeravatar
Aetschi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 419
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2005, 09:58
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Beitrag von Aetschi » Donnerstag 24. August 2006, 07:12

Wir sind am anfang äfters ( jeden 2. Abend ) in die Deutsche Botschaft zum Essen gefahren, da ging das mit den trinken ;)

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Beitrag von manuchka » Donnerstag 24. August 2006, 09:55

voip - na dann Glückwunsch zum Jubiläum! :blumen2: und auf die nächsten guten 10 Jahre!
Du erntest, was du säst.



Benutzeravatar
Aetschi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 419
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2005, 09:58
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Beitrag von Aetschi » Donnerstag 24. August 2006, 12:31

Davon geh ich aus.

Hab mich ja doch langsam eingelebt und flieg in beide Richtungen in die Heimat.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8788
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Beitrag von m1009 » Mittwoch 20. September 2006, 09:50

zimdriver hat geschrieben:
Zeppelin hat geschrieben:Schlosser bei der Abdichtung der Lecks in den Öl- und Gaspipilnes
... nehme an, Du meintest das nicht ernst. Dann doch lieber Waldarbeiter in Sibirien...

Gruss
kannst mit beiden hier kein richtiges geld verdienen..... :blumen:

gruesse aus sibirien

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8788
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Beitrag von m1009 » Mittwoch 20. September 2006, 10:02

hi....

bin seit... ehhmmm .. ach keine ahnung.. dat dritte oder vierte jahr hier...

gekommen bin ich, weil unsere firma ne maschine hier her verkauft hatt, die dann beim transport kaputt gegangen ist... bin dann nach surgut geflogen, hab das ding repariert und bin irgendwie nich mehr weggekommen hier.
erst war ich ein zwei mal im monat hier... dann hab ich festgestellt.. man du warst ja nun schon 2 monate nich daheim.. usw... usw...


jetzt leb ich inzwischen hier, arbeite fuer russische firmen, fahre nur noch zu schulungen nach germany...
kohle stimmt.... der rest auch... :D

hab noch 2 deutsche kollegen hier, denen gehts genauso.. einer von den beiden heiratet naechsten monat seine russische freundin... und bleibt auch komplett hier :blumen2:

Benutzeravatar
Elja
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 22. Juni 2006, 20:37

Beitrag von Elja » Mittwoch 20. September 2006, 13:57

m1009 hat geschrieben:kohle stimmt.... der rest auch... :D

hab noch 2 deutsche kollegen hier, denen gehts genauso.. einer von den beiden heiratet naechsten monat seine russische freundin... und bleibt auch komplett hier :blumen2:
Na und ...? Bei dir war doch bestimmt auch die Liebe im Spiel, oder etwa nicht? :wink:
Dich selbst nicht zu enttäuschen, das ist das Ziel im Leben. (John Irving)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8788
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Beitrag von m1009 » Samstag 23. September 2006, 08:20

@ elja

naja... vieleicht... :D ... bin mit meinen job verheiratet :? ... und da die richtige zu finden, die das mitmacht... iss nich soooo einfach....
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“