Geschenk für russische Freundin

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11415
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von Norbert » Montag 2. Dezember 2013, 08:14

Ich finde Mozartkugeln, eine Reise nach Paris und Stroh-80 für den Schwiegervater gut. Regionale Sachen halt. (Klar kann man Mozartkugeln auch in Russland kaufen, aber dennoch nimmt sich auch jeder Russlandtourist Wodka mit, obwohl es den in Deutschland auch gibt.) Parfüm muss man sich auskennen und Blumen finde ich zu Neujahr nicht passen. Dann doch lieber eine schöne Glas-Weihnachtskugel für den Baum - aber kein billiger Schrott vom IKEA, sondern Handarbeit aus Österreich.



Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 993
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von Simone » Montag 2. Dezember 2013, 09:36

Berlino10 hat geschrieben:
Simone hat geschrieben:
Klingt hier alles etwas nach bezahlter Liebe - nur nicht in bar.
Ich denke mal, Du scherzt ein wenig provokant ..

Aber Deinen Link-Empfehlungen nach zu urteilen, weißt Du das ja bestimmt auch ..
Aber koneschno!!! Ein wenig Ironie schadet nie;-)

Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 993
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von Simone » Montag 2. Dezember 2013, 09:38

Sibirier hat geschrieben:Meine Frau hat sich zu Neujahr Holzschnitzwerkzeug bestellt. Das Set kostete rd. 700 EUR und ist auch schon angekommen.... :roll:
Die Messer sind bestimmt schön scharf!!! HOLZAUGE SEI WACHSAM :D

Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 993
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von Simone » Montag 2. Dezember 2013, 23:25

Das harte Schicksal der deutsch/deutschen Ehe: http://youtu.be/7BHdWiS386E

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von CSB_Wolf » Montag 2. Dezember 2013, 23:51

Simone hat geschrieben:Das harte Schicksal der deutsch/deutschen Ehe: http://youtu.be/7BHdWiS386E
:lol: :lol: :lol: Einer meiner lieblingsstücke von Grünwald.

Gruss
wolf



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1404
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Dienstag 28. August 2018, 01:16

Norbert hat geschrieben:
Montag 2. Dezember 2013, 08:14
aber dennoch nimmt sich auch jeder Russlandtourist Wodka mit, obwohl es den in Deutschland auch gibt.)
Wenn man den Vergleich hat zwischen russischem Wodka und dem Zeugs im deutschen Supermarkt (wenn man nicht von Beluga usw. redet), dann weiß jeder Touri, warum man russ. Wodka in Russland kauft. Ist halt auch immer ein Hingucker bei einer Fete, so eine importierte Flasche, für die man brav und ehrlich Zoll gezahlt hat.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Geschenk für russische Freundin

Beitrag von m1009 » Dienstag 28. August 2018, 10:02

Ziffren hat geschrieben:
Sonntag 26. August 2018, 23:22
Prada
Der Versuch war nett.

Koennt Ihr Euch bitte auf ein anderes Forum konzentrieren? Oder fliegt Ihr jetzt zu oft im Nachbarforum raus, so das Ihr zu uns ausweicht?

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“