Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Wer von den seichten Gewässer des Rus-POP in die Tiefen der Wissenschaft vordringen möchte, findet hier sein Terrain. Literatur, Bildende Kunst, Musik, Kinematografie und alles was intellektuellen Background hat kann hier diskutiert werden.

Moderator: Saboteur

Antworten
kalmyk
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 29. April 2011, 17:33

Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von kalmyk » Sonntag 26. August 2012, 02:29

Guten Tag,
habe eine Frage an die Filmexperten (und nicht nur) unter euch: kennt ihr sehenswerte russische - gerne auch zentralasiatische, kaukasische .. - Filme der Jahre 2010-2012? Also, das, was in den letzten 3 Jahren in den Kinos, oder eher an Filmfestivals lief?
Mich interessieren eigentlich alle Genres.
Wäre dankbar für eure Antworten!
euer
kalmyk



Lera
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 19:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von Lera » Sonntag 26. August 2012, 03:55

spontan faellt mir ein:
wyssozki
another chelsea
kraj
ausgerechnet sibirien

ps hier oben ueber den themen gibts doch auch ne kategorie "empfehlenswerte filme. dort schon geschaut? und uebrigens finden vom 28.11-5.12. die russischen filmwochen in berlin statt. guck mal auf deren seite da wirst sicher auch fuendig. :)

kalmyk
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 29. April 2011, 17:33

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von kalmyk » Sonntag 26. August 2012, 15:14

Danke, Lera, für Deine Tipps!
Den anderen Thread habe ich auch gesehen, aber dort handelt es sich ja mehr um Empfehlungen für die altbekannten Titel - Sowjetnostalige usw:) Ich möchte was sehen, das jetzt läuft - diese Filme kennen normalerweise nicht einmal die RussInnen (ausser sie sind cinéphil), da sie nur ein paar Wochen in wenigen Kinos in Moskau laufen, wie ich annehme, und keine grosse Verbreitung finden, schon gar nicht in der Provinz. Ausnahmen vorbehalten.
Vom Wissozki-Film (Спасибо, что живой) habe ich gehört, sehe ich mir bald an.
Weisst Du evtl, wie die anderen Filme im Original heissen und/oder, wer der Regisseur ist ("Another Chelsea", "Kraj", "Ausgerechnet Sibirien")?

Lera
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 19:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von Lera » Sonntag 26. August 2012, 18:34

ja aber muesst ich googeln.
bin grad unterwegs und es ist etwas unhandlich. schau mal auf meinem ukraine blog. da hab ich auch ne film kategorie. dort steht alles :)

Hanky
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 16:34

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von Hanky » Dienstag 28. August 2012, 12:37

Gut fande ich auch How I Ended this Summer (Как я провёл этим летом, 2010). Schöner Psychothriller mit beeindruckenden Landschaftsaufnahmen.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11360
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 28. August 2012, 12:50

kalmyk hat geschrieben: wie die anderen Filme im Original heissen und/oder, wer der Regisseur ist ("Another Chelsea", "Kraj", "Ausgerechnet Sibirien")?
Ausgerechnet Sibirien heisst im Original auch so, ist ja ein deutscher Film :-)
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Lera
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 5. August 2012, 19:44
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von Lera » Dienstag 28. August 2012, 13:40

Nochmal für alle zum Mitschreiben:

Mein Glück (Schastje Moje) von SERGEI LOZNITSA
Wyssozki - Danke für mein Leben ( Wyssozki - Spasiba shto schivoj) von PIOTR BUSLOW
The Other Chelsea - A story from Donetsk von Jakob Preuss
Ausgerechnet Sibirien von Ralf Huettner

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Welche sehenswerten russischen Filme 2010-2012?

Beitrag von manuchka » Dienstag 28. August 2012, 18:49

"Ostrov" (Die Insel) würde ich noch nennen - ist zwar schon was älter, aber wohl hier mit dt. Untertiteln bei youtube zu finden.
Du erntest, was du säst.

Antworten

Zurück zu „#Wissenschaft | #Kunst | #Kultur“