Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Die Fotoaustellung ... ist der Knaller. Schreibe hier, wo und wann sie stattfindet. Egal, ob im Museum oder in der Kneipe, in Moskau oder Berlin.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9317
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Montag 23. Dezember 2019, 12:26

Das könnte stimmen. Schließlich bin ich gegen 3 auf einer Alu Kiste im Laderaum meines Kleinlasters wachgeworden. Aber! Das war vor einem Hotel! Und das wichtigste, die Bar im Hotel war offen....



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5063
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Montag 23. Dezember 2019, 12:44

Wenn m1009 es noch nicht mal zur Hotelbar geschafft hat......

Jetzt wird er noch anfangen, den unbekannten Fahrer dieses ominösen Professors zu beschuldigen. Wolln wa wetten????? Klar, wer da fremde wildfremde Leute in sein Auto lässt.....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9317
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Montag 23. Dezember 2019, 14:42

Mein Flug ging um 12. So hatte ich ab 3 die Möglichkeit, ausgiebig die alkoholischen Angebote der Bar zu testen.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1574
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Montag 23. Dezember 2019, 17:00

Hört auf mit der Legendenbildung, ich glaub kaum einer
hatte mehr als 4-5 grosse Bier. Das klingt hier sonst so exzessiv nach Hangover! ;)
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5063
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Montag 23. Dezember 2019, 18:23

Das sagt der, der als letzter raus ist, und auch nur deshalb, weil der Laden zugemacht wurde und er rausgeschmissen wurde....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1574
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Montag 23. Dezember 2019, 19:19

Woher der Schreiber das wohl weiss?
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5063
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Montag 23. Dezember 2019, 19:34

Ich war dabei. Ich wollte Dich ja ständig rausbrungen, Du wolltest aber nicht. Ich musste da bleiben, um Dich wegzubringen. Du aber wolltest nicht aufhören und hast immer geschrien "Schenk noch ein ein, das geht alles auf König Heinz seine Kappe!!!!"
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11592
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 24. Dezember 2019, 13:06

m1009 hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 12:26
das wichtigste, die Bar im Hotel war offen....
Dann sei mal froh, daß Du nicht im Concept Hotel eingecheckert hast....der werte Herr-ChrisGhia und ich wollten noch einen Schlummertrunk schlürfen, nix da...Bar ab 22 Uhr geschlossen :lol:
Okonjima hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 17:00
Hört auf mit der Legendenbildung, ich glaub kaum einer
hatte mehr als 4-5 grosse Bier.
Alter....Radler ausm Maßkrug, war auch ne Nummer. Allein flüssigkeitshaushaltstechnisch(also nicht alkoholisch) biste nach 2, maximal 3 von den Dingern doch sowas von vollinger.....
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9317
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Dienstag 24. Dezember 2019, 13:10

Wie ich aus gut unterrichteten Quellen weiß, bezeichnet ein gewisser Herr aus Saransk, Radler, als einen Mix aus Bier, Sprite und Vodka. Jeweils zu gleichen Teilen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11592
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 24. Dezember 2019, 14:06

SHHHHH, Du musst doch nicht alles von unserer Aufnahmeprozedur verraten.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



Antworten

Zurück zu „#Veranstaltungstipps“