Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Für Liebhaber dieser "Region"

Moderator: Norbert

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12693
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Norbert » Dienstag 16. Februar 2021, 14:29

Dieses Jahr ist Sheregesh DIE Alternative zu Sochi, da die europäischen Skigebiete nicht erreichbar sind. An einigen Tagen gibt es nun fünf Flüge von Moskau und St. Petersburg nach Novokusnetsk, der Flughafen platzt aus allen Nähten.

Einer der alten 2er Skilifte am besten Hang wurde vor zwei Jahren durch einen schnellen 4er ersetzt. Seit vergangenem Jahr ist ein weiterer Nachbarberg mit einem schnellen 4er erschlossen, zwei weitere Lifte in diesem Bereich wurden dieses Jahr eröffnet bzw. sind noch im Bau.

Gesh rulez!



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Okonjima » Montag 22. Februar 2021, 17:25

Skifahren... ja ich erinnere mich, da war was :?


Off-Topic
Das erste mal Winter in Sachsen seit gefühlt 10 -20 Jahren, jedenfalls für ne Weile. Skifahren wird zum "terroristischen Akt" erklärt!
Was machen die Schneejunkies - auf Schleichwegen ins Vogtland (Skigebiet sag ich mal nicht) und zu Fuß und Ski das Nebenhängel
runtergerutscht und immer wieder hochgelaufen. Alles unpräpariert - logisch. Immer in der Hoffnung, das oben durch Wald keine
"Blockwarte" laufen. Keine Hütte zum Aufwämen bei -15, es hatte ein bißchen was von Expidition. Oder von früher, als wir als
Kinder noch selber Schanzen gebaut haben.
Soweit sind wir gekommen...
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5056
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Wladimir30 » Montag 22. Februar 2021, 20:15

Okonjima hat geschrieben:
Montag 22. Februar 2021, 17:25
Soweit sind wir gekommen...
Das heißt Back to the Roots
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Okonjima » Montag 22. Februar 2021, 22:54

Wie weit geht das? Fahr ich dann bald wieder Dreirad und trage Strumpfhosen. Also auch öffentlich :D
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5056
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 23. Februar 2021, 03:57

Dreirad? Wäre dann wenigstens altersgerecht
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von Okonjima » Dienstag 20. April 2021, 08:26

Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2446
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Scheregesch / Sheregesh / Шерегеш - Skifahren in Sibirien

Beitrag von kamensky » Dienstag 20. April 2021, 08:58

Okonjima hat geschrieben:
Dienstag 20. April 2021, 08:26
https://www.youtube.com/watch?v=uEGgKGreUWg
In Zeiten von Corona waere ein tragen von einer Maske das Minimum, dafuer ein Verzicht auf das tragen von einem Badeanzug! ;)
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Antworten

Zurück zu „#Sibirien“