Seite 2 von 2

Re: Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Sonntag 30. Juni 2019, 20:27
von Theo
Ob die Frau richtig Russisch spricht, kann ich nicht beurteilen. Sie ist Polin, denn in Polen spielt die Handlung.

Re: Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Sonntag 30. Juni 2019, 21:12
von Wladimir30
Eben, so erklärt sich das dann auch.

Re: Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Montag 1. Juli 2019, 21:01
von Tonicek
Bobsie hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 14:27
. . . Meine Frau beschreibt das so, sie ist auch in der deutschen Sprache perfekt:
Wenn ich lese " sie ist auch ... perfekt ", muß ich immer an den Slogan denken, " Nobody is perfect " - aber es soll ja Ausnahmen geben ...

Re: Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Montag 1. Juli 2019, 21:11
von Bobsie
Tonicek hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 21:01
Bobsie hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 14:27
. . . Meine Frau beschreibt das so, sie ist auch in der deutschen Sprache perfekt:
Wenn ich lese " sie ist auch ... perfekt ", muß ich immer an den Slogan denken, " Nobody is perfect " - aber es soll ja Ausnahmen geben ...
Nur zu Deiner Info: An der Hochschule menrere Jahre deutsche Sprache studiert und in den 90er Jahren mehrere Monate einen Deutsch-Leistungskurs in Lindau (D) besucht.
Also lass doch einfach Deine Sticheleien, wenn Du die Person nicht kennst.

Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Montag 1. Juli 2019, 22:03
von Tonicek
Bobsie hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 21:11
... Nur zu Deiner Info: An der Hochschule menrere Jahre deutsche Sprache studiert und in den 90er Jahren mehrere Monate einen Deutsch-Leistungskurs in Lindau (D) besucht.
Ich erinnere NOCHMALS an den jahrhundertealten Spruch, der da lautet: " NOBODY IS PERFECT " - Bobsie, willst Du allen ernstes diesen Spruch LÜGEN strafen, indem Du hier behauptest, Deine Frau sei "PERFEKT" ?

Re: Медовых Пришлицах ?

Verfasst: Montag 1. Juli 2019, 22:15
von Wladimir30
Fangt nicht schon wieder an! Schreibt Euch PN so viel Ihr wollt, aber nicht hier.