Seite 1 von 1

Unterscheidung Russisch aus Rostow und Lugansk Donezk

Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2014, 12:37
von GIN
Hallo, ich habe von einem Kiewer gehört das er Russisch aus Rostov und Donezk und Lugansk unterscheiden kann. Vermute hier aber politische Blendung. Sogar Lugansk und Donezk soll er unterscheiden können.
Mein Donezker Kontakt sagt das Lugansk und Donezk nicht unterscheidbar seien sollen, wohl aber kann man Rostow anhören das sie nicht aus Donezk sind. Mein Lugansker meint das er keine der drei Städte unterscheiden kann von der Aussprache.

Frage falls ihr Erfahrungen habt: Könnt ihr vom Akzent die beiden 3 Regionen unterscheiden? Ich persönlich höre einfach keinen Unterscheid in der Aussprache, muss aber sagen das ich in Rostow nur 2 X für kurze Zeit war und kaum mit Einheimischen zu tun hatte.

Re: Unterscheidung Russisch aus Rostow und Lugansk Donezk

Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2014, 18:13
von fugen
Ich selbst erkenne es nur ob es Ukraine oder Grenzgebiet ru/UA ist, weil die das g mit dem h ersetzen.
Meine bekannten/Verwandten erkennen da auch keinen Unterschied, weil es keine großem Entfernungen sind.

Re: Unterscheidung Russisch aus Rostow und Lugansk Donezk

Verfasst: Freitag 20. Juni 2014, 01:06
von GIN
fugen hat geschrieben:Ich selbst erkenne es nur ob es Ukraine oder Grenzgebiet ru/UA ist, weil die das g mit dem h ersetzen.
Meine bekannten/Verwandten erkennen da auch keinen Unterschied, weil es keine großem Entfernungen sind.
Danke

Re: Unterscheidung Russisch aus Rostow und Lugansk Donezk

Verfasst: Montag 23. Juni 2014, 02:24
von inorcist
Ich finde es ist leichter, Dialekte zu unterscheiden, wenn man ein wenig Distanz hat.

Bei mir können Deutsche nur ganz selten raushören, dass ich aus der tiefsten schwäbischen Provinz komme. Ausländer, die ein paar Jahre in Deutschland gelebt haben, erkennen das aber meist schon nach zwei Sätzen.

Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass jemand aus Kiew die drei Akzente unterscheiden kann, Leute aus dem Grenzgebiet aber nicht.