Russische Kommentare auf meinem Blog

Übersetzungen und Verständnisfragen zu einzelnen Ausdrücken

Moderator: Wladimir30

mitterertux

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von mitterertux » Mittwoch 18. November 2009, 23:16

Glaub ich eher nicht, denn seit ich am Vormittag
Люди, тут кроме вас никто русский не понимает, или давайте по-немецки или по-английски пишите ок?
gepostet habe ist nix mehr gekommen. Wie dem auch sei, jeder, der auf mein Blog kommt, kann die dazugehörige E-Mail-Adresse im Impressum sehen. Wer sie also haben will, bekommt sie so oder so.

Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei euch allen bedanken für die rasche Hilfe (und jetzt bin ich ruhig... wenn nix mehr kommt... ;) )!

Liebe Grüße,
Klaus-Uwe



Benutzeravatar
Apollo
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 827
Registriert: Montag 3. November 2008, 21:26
Wohnort: 25% Москва́, 75 % Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Apollo » Donnerstag 19. November 2009, 00:28

Kann natürlich auch ein Projekt vom FSB sein. Einfach mal abwarten.
Wo ist das Bernsteinzimmer versteckt ?

http://stjgfb.blogspot.de/

Benutzeravatar
Mista
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 30. Juni 2009, 20:16
Wohnort: Berlin/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Mista » Donnerstag 19. November 2009, 00:31

Gern geschehen :)

Ja für mich sieht es auch eher wie normale Unterhaltung aus als Spam.

Schön, dass es funktioniert hat.

Gruß,
Mista
"... любовь к березам торжествует засчет любви к человеку. И развивается суррогат патриотизма." С.Довлатов

Benutzeravatar
Mista
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 30. Juni 2009, 20:16
Wohnort: Berlin/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Mista » Donnerstag 19. November 2009, 00:32

Apollo hat geschrieben:Kann natürlich auch ein Projekt vom FSB sein. Einfach mal abwarten.
Was für eins?
"... любовь к березам торжествует засчет любви к человеку. И развивается суррогат патриотизма." С.Довлатов

Benutzeravatar
Apollo
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 827
Registriert: Montag 3. November 2008, 21:26
Wohnort: 25% Москва́, 75 % Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Apollo » Donnerstag 19. November 2009, 00:33

Kundschafterwerbung :D Der Федеральная служба безопасности Российской Федерации setzt auch auf die neuen Medien...
Wo ist das Bernsteinzimmer versteckt ?

http://stjgfb.blogspot.de/



mitterertux

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von mitterertux » Donnerstag 19. November 2009, 00:53

Sorry wenn ich mich irre, aber wär dafür nicht eher die SWR als Auslandsnachrichtendienst geeigneter für solche Sachen???

mitterertux

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von mitterertux » Freitag 20. November 2009, 00:06

Neue Lage:

Datum und Uhrzeit: 19.11.2009 21:04 GMT +1
Gemütszustand: Irgendwo zwischen lachen und heulen :(
Grund: Russen (мде футбол ни о чем; да жаль; Как вам вчерашний праздник?)

Hat nicht jemand Lust, hauptberuflich diese Kommentare für mich zu übersetzen? ;)

Magic Touch

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Magic Touch » Freitag 20. November 2009, 01:07

Tja, nicht so wirklich! Ich glaube man braucht schon sehr viel Phantasie um den Sarkasmus da richtig zu übersetzen :lol:
bevor ich mich auf das Glatteis wage überlasse ich das mal lieber den Spezialisten :roll:

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von Axel Henrich » Freitag 20. November 2009, 09:29

mitterertux hat geschrieben:мде футбол ни о чем; да жаль; Как вам вчерашний праздник?
Der erste Teil ist nicht ganz verstaendlich ...
Sinngemaess: das Spiel war nicht besonders, oder Ihn interessiert Fussball nicht so sehr ; Ja schade ; Wie war die gestrige Feier?

-ah-

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Russische Kommentare auf meinem Blog

Beitrag von manuchka » Freitag 20. November 2009, 10:11

mitterertux hat geschrieben:Hat nicht jemand Lust, hauptberuflich diese Kommentare für mich zu übersetzen? ;)
Kannst du nicht die Kommentare sperren? Oder Moderation für die Kommentare einführen? Dann erscheinen sie erst, wenn du sie freigibst. Bei meinem Blog geht das.
Du erntest, was du säst.



Antworten

Zurück zu „Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen“