Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Jonny70
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 6. November 2009, 17:42

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jonny70 » Mittwoch 13. Januar 2021, 18:58

Hallo

Kurze Info: Habe gerade mit dem Bürgertelefon von Rheinland-Pfalz gesprochen. Sie muss nicht in Quarantäne.

Lg Jonny



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12697
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Donnerstag 14. Januar 2021, 13:32

Die Rechtsgrundlage dieser Information fände ich spannend. Die Fünfzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz sagt:
(1) Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland in das Land Rheinland-Pfalz einreisen und sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor Einreise in einem Risikogebiet im Sinne des Absatzes 4 aufgehalten haben, sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die Haupt- oder Nebenwohnung oder in eine andere, eine Absonderung ermöglichende Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von zehn Tagen nach ihrer Einreise ständig dort abzusondern.
Es gibt folgende Ausnahme:
(3) [...] nicht erfasst sind Personen sowie deren Hausstände,
2. die einreisen aufgrund
a) des Besuchs von Verwandten ersten oder zweiten Grades, der oder des nicht dem gleichen Hausstand angehörigen Ehegattin oder Ehegatten oder Lebenspartnerin oder Lebenspartners oder Lebensgefährtin oder Lebensgefährten oder eines geteilten Sorgerechts oder eines Umgangsrechts
Nun ist am Ende die Frage, ob eine Freundin, die man so selten sieht, bereits als Lebenspartnerin gilt oder nicht. Eine andere Ausnahme sehe ich nicht.

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 575
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von arghmage » Freitag 15. Januar 2021, 00:26

Norbert hat geschrieben:
Donnerstag 14. Januar 2021, 13:32
Es gibt folgende Ausnahme:
(3) [...] nicht erfasst sind Personen sowie deren Hausstände,
2. die einreisen aufgrund
a) des Besuchs von Verwandten ersten oder zweiten Grades, der oder des nicht dem gleichen Hausstand angehörigen Ehegattin oder Ehegatten oder Lebenspartnerin oder Lebenspartners oder Lebensgefährtin oder Lebensgefährten oder eines geteilten Sorgerechts oder eines Umgangsrechts
Nun ist am Ende die Frage, ob eine Freundin, die man so selten sieht, bereits als Lebenspartnerin gilt oder nicht. Eine andere Ausnahme sehe ich nicht.
Ich finde ja die Ausnahme bzgl. Ehepartner(in)/Lebenspartner(in) interessant, hatte ich bislang nicht auf dem Schirm.

Gilt in Bayern übrigens so ähnlich. Keine Quarantäne, wenn man sich zum Besuch der Verwandten weniger als 72h in D aufhält. Wenn man mehr als 72h bleiben will, braucht man einen negativen Test. Da man zur Einreise sowieso einen Test braucht, fällt also die Quarantäne praktisch weg.

lausi
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 548
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 22:09
Wohnort: Oberlausitz/Kirovskaja Obl.

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von lausi » Freitag 5. März 2021, 13:41

Mal eine "technische" Frage...
Ich bin gerade auf der Suche nach gesetzlichen Grundlagen oder wenigstens Verordnungen für die Reisebeschränkungen für Einreisende aus Drittstaaten (z.B. RU), finde aber nichts.
Ich habe nur Beschränkungen für Einreisen aus Mutationsgebieten gefunden. Die Verordnungen der Bundesländer legen auch nur Quarantänemaßnahmen fest, nichts von Einreiseverboten zu finden.
Ich habe dazu schon das BMI angerufen, wurde aber nur auf die oben verlinkten FAQ verwiesen.

Also müsste die Einreise für Russen (mit anschließender Quarantäne) doch wieder möglich sein???
“Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!”
- Immanuel Kant

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12697
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Freitag 5. März 2021, 15:08

Ja, Lausi, es gab eigentlich auch nie wirklich Einreisebeschränkungen, außer jenen aus den Mutationsgebieten. Jedoch wurden schlicht keine Visa ausgegeben, womit es faktisch eben doch Beschränkungen gab. Wer jedoch schon ein Visum hatte und einen Flug fand, durfte aber rein.



arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 575
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von arghmage » Freitag 5. März 2021, 15:18

Als Deutscher von Rus nach D kann man aktuell ohne Test fliegen oder hat sich da wieder was geändert?

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12697
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Freitag 5. März 2021, 16:27

arghmage hat geschrieben:
Freitag 5. März 2021, 15:18
Als Deutscher von Rus nach D kann man aktuell ohne Test fliegen oder hat sich da wieder was geändert?
Falsch: Meines Wissens braucht man für absolut jede Einreise nach D nun einen Test vor dem Abflug.

Richtig: Siehe nachfolgenden Beitrag.

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 575
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von arghmage » Freitag 5. März 2021, 17:05

Norbert hat geschrieben:
Freitag 5. März 2021, 16:27
arghmage hat geschrieben:
Freitag 5. März 2021, 15:18
Als Deutscher von Rus nach D kann man aktuell ohne Test fliegen oder hat sich da wieder was geändert?
Meines Wissens braucht man für absolut jede Einreise nach D nun einen Test vor dem Abflug.
Liest sich da aber anders
https://www.bundesgesundheitsministeriu ... tml#c20216
---
Wenn Sie sich innerhalb von 10 Tagen vor der Einreise nach Deutschland in einem Risikogebiet (nicht: Hochinzidenz- oder Virusvarianten-Gebiet) aufgehalten haben, müssen Sie spätestens 48 Stunden nach Einreise ein negatives Testergebnis vorlegen können.
---
Russland ist ja nur Risikogebiet, also Test spätestens nach 48h

Bei S7 steht auch 48 upon arrival.

Wobei Test vor Abflug natürlich am sichersten wäre, dann spart man sich die Diskussion beim Checkin.

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 575
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von arghmage » Montag 15. März 2021, 08:29

Also (als Deutscher) von Ru nach D geht ohne Test, grad erfolgreich "probiert". Wobei man dann natürlich in D den Test machen muß (in Bayern geht das ja noch immer kostenlos).

L. Jasminovič
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 26. Februar 2021, 16:46
Wohnort: München/Moskau

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von L. Jasminovič » Freitag 19. März 2021, 15:52

Generell geht von RU nach DE (unabhängig der Staatsangehörigkeit) entweder mit Test 48h vor Einreise oder mit Test innerhalb von 48h nach Einreise.

Am Münchner Flughafen kann sich jeder ankommende Passagier bei Ankunft kostenlos testen. Es gibt eine Teststelle auf der Airside bei der Gepäckausgabe im Terminal 2 (aktuell fliegt alles nur über Terminal 2) und eine auf der Landside draussen im Zentralbereich zwischen den Terminals. Man muss sich nur vorher registrieren.

In Bayern kann sich jeder mit Wohnsitz in Bayern jederzeit kostenlos testen.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“