Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Jonny70
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 6. November 2009, 17:42

Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jonny70 » Samstag 12. September 2020, 08:52

Guten Morgen

Meine Freundin kommt im Oktober nach Deutschland. Muss Sie in 14 Tägige Quarantäne gehen ?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

Gruss Jonny



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 981
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Bobsie » Samstag 12. September 2020, 10:00

Quarantäne so lange, bis sie einen negativen Coronatest hat, also 2 -3 Tage. Und das bei Dir zu Hause. [gaehn]

Jonny70
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 6. November 2009, 17:42

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jonny70 » Samstag 12. September 2020, 10:08

Bobsie hat geschrieben:
Samstag 12. September 2020, 10:00
Quarantäne so lange, bis sie einen negativen Coronatest hat, also 2 -3 Tage. Und das bei Dir zu Hause. [gaehn]
Danke. Bezahle ich den Test oder ist er kostenlos ?

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2461
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von kamensky » Samstag 12. September 2020, 10:42

Jonny70 hat geschrieben:
Samstag 12. September 2020, 10:08
Bobsie hat geschrieben:
Samstag 12. September 2020, 10:00
Quarantäne so lange, bis sie einen negativen Coronatest hat, also 2 -3 Tage. Und das bei Dir zu Hause. [gaehn]
Danke. Bezahle ich den Test oder ist er kostenlos ?
Eigentlich deine Freundin, denn sie braucht ja ein negatives Testergebnis! Doch der Gentlemen koennte natuerlich finanziell fuer die Kosten einspringen. ;)
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 981
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Bobsie » Samstag 12. September 2020, 10:44

Da bin ich überfragt, teilweise wird er an den Flughäfen kostenlos angeboten, wenn Du aber zum örtlichen (Haus) Arzt gehst, wirst Du bezahlen müssen. Was aber bis Oktober passiert, wer weiss das heute schon?



Jonny70
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 6. November 2009, 17:42

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jonny70 » Samstag 12. September 2020, 10:57

Danke Euch.

Jobst
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 13:37
Wohnort: München/Gelendzhik

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jobst » Sonntag 13. September 2020, 11:49

Leider muss ich da ein wenig als Spassbremse agieren.

1. Aus welchem Land möchte die Dame einreisen? Aus einem Land außerhalb der EU?
=> Grundsätzlich ist eine Einreise möglich aus:

EU-Mitgliedstaaten
Schengen-assoziierten Staaten: Island, Norwegen, der Schweiz und Liechtenstein
dem Vereinigten Königreich
Weiteren Staaten, aus denen aufgrund der epidemiologischen Lagebewertung durch die EU Einreise ermöglicht wird
Eine Einreise aus anderen Staaten ist nur in Ausnahmefällen möglich. Voraussetzung ist, dass eine zwingende Notwendigkeit gegeben ist.

Also die zwingende Notwendigkeit sollte attestiert sein!

Ja, sie muss 14 Tage in Quarantäne. Weiteres (auch Ausnahmen) regeln die Bundesländer in eigenen Verordnungen. Also hier bitte die Verordnung Deines Bundeslandes recherchieren.

Für Bayern gilt:
Personen, die in den Freistaat Bayern einreisen und sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet (gemäß Veröffentlichung des RKI) aufgehalten haben, sind grundsätzlich verpflichtet,

sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Wohnung oder eine andere geeignete Unterkunft für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise in Quarantäne zu begeben und
unverzüglich die für sie zuständige Kreisverwaltungsbehörde zu kontaktieren.
Ausnahmen und weitere Details entnehmen Sie bitte der Verordnung über Quarantänemaßnahmen für Einreisende zur Bekämpfung des Coronavirus (Einreise-Quarantäneverordnung – EQV) vom 15. Juni 2020.

Die korrekte Beantwortung deiner Frage ist also sehr schwierig und auch sehr volatil, da sich gefühlt alle 14 Tage die Bestimmungen ändern.

Änderungen ab Oktober soll sein, dass dann jeder 5 Tage in Quarantäne muss. Erst nach 5 Tagen kann er sich dann mit einem negativen Coronatest "frei kaufen". :cry:
Zuletzt geändert von Jobst am Sonntag 13. September 2020, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.

Jobst
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 13:37
Wohnort: München/Gelendzhik

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jobst » Sonntag 13. September 2020, 12:01

Ach ja, die Frage nach kostenlosen Tests. Bayern möchte diese auch weiterhin, über die Urlaubszeit hinaus anbieten. Also an den Bayerischen Flughäfen kostenlos. Hier aber Wartezeiten von 6 Tagen oder mehr einplanen (eigene Erfahrungen). Manche Tests gehen auch ganz verloren. Andere Bundesländer wollen keine kostenlose Tests am Flughafen mehr anbieten.

Beim Hausarzt mit Versicherungskarte einer gesetzlichen KV ebenfalls kostenlos -Stand heute.
Für Deine Freundin beim vorlegen der Bordkarte sollte der Test ebenfalls kostenlos durchgeführt werden. Stand heute ist die Testung innerhalb von 72 Stunden nach Einreise für Alle kostenlos.

Hier findest Du die wichtigsten Infos auch in russischer Sprache:
https://www.bundesgesundheitsministeriu ... karte.html

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12709
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Sonntag 13. September 2020, 14:42

Ich möchte auch nochmals unterstreichen: Ab 1. Oktober ist die Regelung, dass man nach dem 5. Tag einen Test machen darf, der nicht mehr überall kostenlos sein wird. Bis dahin wird man in die Quarantäne müssen.

Ob überhaupt eine Einreise möglich ist, hängt vom Status ab. Ehepartner definitiv. Für Lebenspartner wird dies versprochen, aber die genauen Regeln, wie dies definiert ist, weiß ich nicht.

Als Reiserouten kommen aktuell in Frage: Landweg über Kaliningrad, Flug über Türkei, Vereinigte Arabische Emirate. Via Großbritannien und Schweiz sollte man die Transitregeln nochmals prüfen, bevor man darüber nachdenkt.

Jobst
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 13:37
Wohnort: München/Gelendzhik

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Jobst » Sonntag 13. September 2020, 18:59

Lebenspartner bzw binationale Partner haben nach wie vor Schwierigkeiten bei der Einreise nach Deutschland.
Aus Positivstaaten, die kein Visum benötigen, ist dies seit einigen Wochen kein Problem mehr.

Visumpflichtige Länder sind nach wie vor ausgenommen. Hier mehr Infos:
https://www.verband-binationaler.de/ver ... wischerei/



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“