Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Antworten
JuliusCäsar
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 18. Oktober 2019, 21:17

Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Beitrag von JuliusCäsar » Sonntag 6. September 2020, 19:31

Hallo an alle,
Mir wurde gesagt man kann in Russland keine Ehestandsbescheinigung bekommen. Es handelt sich dabei um eine Bescheinigung von einer Behörde die aussagt ob man verheiratet ist oder geschieden oder Single oder verwitwet.
Jemand anders behauptete es wäre kein Problem auch in Russland dieses Dokument von einer Behörde zu erhalten.
Wer kann mir genauere Angaben machen ?
LG Siguschka



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11587
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 6. September 2020, 22:26

Moin,
Der Familienstand ist, soweit vеrheiratet, im rus. Inlandspass auf Seite 14 "Семейное Положение" eingestempelt. Kein Stempel, keine Ehe. Bei verwitwet und geschieden weiss ich leider nicht(evtl. meldet sich noch jemand mit mehr Erfahrung zu dem Thema), wie sich das verhält. Am besten mal beim zuständigen Zags anfragen, ob es eine genauere Bescheinigung gibt.

Gruß
Silvio
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12697
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Beitrag von Norbert » Montag 7. September 2020, 13:15

Als wir vor nunmehr 16 Jahren nach einer solchen Bescheinigung gefragt hatten, wurde uns bestätigt, dass es so etwas damals nicht gab. Begründung war, dass man nur wisse, dass man im konkreten Standesamt nie geheiratet hätte. Und auch der fehlende Stempel wäre kein Nachweis, denn bei Neuausstellung von Pässen gehe er schnell verloren.

Auswege:
* russisches Standesamt so lange nerven, bis sie irgendetwas ausstellen
* deutsches Standesamt so lange nerven, bis sie die leere Seite zum Familienstand aus dem Inlandspass akzeptieren
* russisches Standesamt macht eine Bestätigung in den Reisepass, dass im Inlandspass kein Stempel ist und deutsches Standesamt akzeptiert dies
* eidesstattliche Erklärung in Deutschland

lausi
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 548
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 22:09
Wohnort: Oberlausitz/Kirovskaja Obl.

Re: Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Beitrag von lausi » Montag 7. September 2020, 14:26

Norbert hat geschrieben:
Montag 7. September 2020, 13:15
Auswege:
* russisches Standesamt macht eine Bestätigung in den Reisepass, dass im Inlandspass kein Stempel ist und deutsches Standesamt akzeptiert dies
Bei uns hatte das russische Standesamt eine Bescheinigung ausgestellt, dass kein Eintrag zur Heirat im Inlandspass vorhanden ist.
Darauf die Apostille und das dt. Standesamt war zufrieden.
“Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!”
- Immanuel Kant

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11587
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Behörden die eine Ehestandsbescheinigung ausstellen in Russland ?

Beitrag von bella_b33 » Montag 7. September 2020, 17:12

Da hier nicht nur die Frage einer Ehe gestellt wurde sondern generell Familienstand, hier noch eine Info zur Scheidung:
Da wird dann unter den Heiratsstempel nochmals ein Stempel druntergesetzt, auf dem steht, daß die Ehe geschieden wurde und die Nummer des Scheidungszeugnisses.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“