Koryphäen und Fahrzeugfotos

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9313
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von m1009 » Montag 10. August 2020, 00:04

Die Möglichkeit, Mal schnell nach Hause zu fahren, ist bei den wenigsten gegeben. Anreise von +2000 km für, den einen oder anderen, ist normal.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11588
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von bella_b33 » Montag 10. August 2020, 00:24

Tonicek hat geschrieben:
Sonntag 9. August 2020, 18:45
Ich kann mich zwar nicht erinnern, jemals in meinem jetzigen Leben ein "Wohnklo" gehabt zu haben
Achso....dann ist das Dingen nur zufällig auf Deinen Fotos immer mit drauf :lol:
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9313
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von m1009 » Montag 10. August 2020, 02:05

OT. Schau bei Gelegenheit ins OF. Bereich Reiseberichte. Albanien Tour mit einem umgebauten F350 (nicht Hartwig, der fährt F450). Suche er nach Afrika Tour. Lange Rede kurzer Sinn: Im Afrika Fred kam eine Diskussion um das Thema, Reisefahrzeug im Bild. Ergebnis, muss eine Art Fetisch sein von uns, immer die Karre ins Bild zu drücken... :lol:

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11588
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von bella_b33 » Montag 10. August 2020, 10:36

Ich fotografier mein Auto(ausser fürs Kfz Forum) extra nicht...
Oha, Hartwig F450, war mir gar nicht aufgefallen....bin aber auch ewig nicht mehr ins OF, da ich (ausser nem schlechten Feldweg) kaum Offroad fahre.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Fahrzeug Papiere

Beitrag von Tonicek » Donnerstag 13. August 2020, 21:25

m1009 hat geschrieben: . . . kam eine Diskussion um das Thema, Reisefahrzeug im Bild. Ergebnis, muss eine Art Fetisch sein von uns, immer die Karre ins Bild zu drücken... :lol:
Weiß zwar nicht, was das "OF" bedeutet, jedoch habe ich mit OFF ROAD Fahren seit 10 Ja. nichts mehr am Hut. Damals sah das bei mir so aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Zu dem richtig benannten Ausdruck "Fetisch" ist zu sagen, daß es auf der einen Seite Gebrauchs-KFZ gibt, so etwas hatte ich ganz, ganz selten, und auf der anderen Seite Hobby - KFZ, davon hatte ich 'ne ganze Menge.
Und ja, klar, ein Hobby hat etwas mit einem Fetisch gemein - ich gehe sogar so weit, zu behaupten, daß meine KFZ immer wichtiger waren als alles andere, auch als meine Wohnung.
Nur einen zweiten Fetisch hatte ich dann noch: Meine kleine persische Prinzessin - sie bat mich um Asyl und ich gewährte es ihr:

Bild

Bild

Soweit zum Thema Fetisch . . .
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11588
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 13. August 2020, 21:29

OF ist das Offroad Forum....

knuffige Miez!
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

willi
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von willi » Montag 17. August 2020, 00:23

hab mir jetzt das ein- Mann- WoMo in Form eines VW Sharan zugelegt für die Zeit nach dem Arbeitsleben und nach Corona. Und dann habe ich Zentralasien und Sibirien auf dem Plan. Mal schauen was geht.

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Koryphäen und Fahrzeugfotos

Beitrag von Tonicek » Montag 17. August 2020, 14:18

Guten Morgen, Willi, in Zentralasien könnte man sich ja mal treffen - Usbekistan fehlt mir noch in meiner Liste. - Habe heute früh eine Mail vom Generalkonsulat Usbekistan's bekommen mit nur einem Wort Inhalt: "Nein". Das ist die Antwort auf meine Frage, ob man immer noch ein Visum braucht.-

In Kasachstan kannst Du Dir vielleicht noch ein anderes "Schlaf-Auto" kaufen, ich fand diese hier toll:

Bild

Bild

Oder für uns gemeinsam solch einen Bus - ist auch keine schlechte Idee:

Bild

Bild

Was Sibirien angeht, Magadan wärde ich gerne mal besuchen [ "Nach Magadan fährt man nicht - man wird gebracht!" ]
und kamtschatka steht auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste.
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]

willi
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Koryphäen und Fahrzeugfotos

Beitrag von willi » Montag 17. August 2020, 16:26

ich denke da läuft man sich schon mal über den Weg

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9313
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Koryphäen und Fahrzeugfotos

Beitrag von m1009 » Dienstag 18. August 2020, 05:13

Magadan: Die A360/P504 ist, -noch nicht-, komplett asphaltiert. Bei trockenem Wetter kein Problem, sobald Regen einsetzt, ist die Piste, ohne entsprechende Bereifung, nicht empfehlenswert. Ein weiteres Problem ist die Dieselqualiatet. Die grossen Ketten (Lukoil/Rosneft usw.), bei denen man halbwegs sicher sein kann, das wirklich EURO5 Sprit in den Tank fliesst, haben in diesem Gebiet keine Tankstellen.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“