Friedensfahrt

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Antworten
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8479
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Friedensfahrt

Beitrag von m1009 » Samstag 20. August 2016, 06:00

Gestern in Weissrussland getroffen.... Gibt doch noch ein paar Selbstdenker unter den Ferngelenkten ....

http://www.druschba.info/?S=Friedensfah ... le&lang=DE

Bild



Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 418
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: Friedensfahrt

Beitrag von Evgenij » Samstag 20. August 2016, 06:24

Das sind doch diese "Anhänger" von Prof. Dr. Rainer Rothfuß & Co.., oder irre ich mich?!

-> http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=122&t=18796

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2372
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Friedensfahrt

Beitrag von m5bere2 » Samstag 20. August 2016, 06:26

Ja, ich glaube auch. Und ihr Newsblog zur Friedensfahrt ist auch mehr als dämlich und erzählt nur über antiquierte Computertechnik in Russland... mannmann.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8479
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Friedensfahrt

Beitrag von m1009 » Samstag 20. August 2016, 10:02

Hab gut 10min mit dem weiter oben gezeigten Herrn gesprochen, die Bewegruende erschienen mir durchaus nachvollziehbar, die der Fahnenschwenker (Hamburger) in seiner Rede von sich gab.....

Er sprach von gut 200 Teilnehmern, selbst konnte ich 30 bis 40 Fahrzeuge zaehlen.

Andy
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 358
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 15:58
Wohnort: Sankt Petersburg

Re: Friedensfahrt

Beitrag von Andy » Dienstag 30. August 2016, 18:41

Aha, die habe ich also Mitte August hinter Novgorod in Richtung Moskau ueberholt. Fand ich irgendwie seltsam. Wahrscheinlich haben sie sich bei allen LKW's auf der Strecke erst einmal unbeliebt gemacht, da sie sich - typisch deutsch - and die Hoechstgeschwindigkeit von 60 km/h in Ortschaften gehalten haben. :lol:



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“