Seite 1 von 1

Einreise in Türkei

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 20:13
von Berliner
Hallo,
da es mein erster Beitrag ist möchte ich mich schnell kurz vorstellen. Wohne in Berlin und habe seit einigen Jahren eine russische Partnerin.

Nun meine Anfrage: Eine Bekannte aus Krasnodar hat mir heute geschrieben, dass ihre Arbeitskollegen gesagt haben, dass sie nicht von Krasnodar nach Istanbul fliegen kann. Das wäre zur Zeit nicht möglich. Hintergrund ist, dass wir im Juli uns alle ein paar Tage Istanbul anschauen wollten. Stimmt das denn? Aktuell fliegen normal die Flugzeuge von Krasnodar nach Istanbul, deshalb bin ich etwas verunsichert. Zumal ich auch nichts im Netz dazu finde.

Ich denke, dass die Arbeitskollegen falsch liegen oder?

Danke!

Re: Einreise in Türkei

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 21:00
von inorcist
Pauschalreisen bzw Charterflüge in die Türkei sind aktuell untersagt. Linienflüge gehen nach wie vor. So zumindest mein Verständnis bzw meine Erfahrung.

Re: Einreise in Türkei

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 21:21
von Berliner
Danke, das hatte ich mir auch schon gedacht, denn es fliegen ja weiterhin die Linienflug-Maschinen planmäßig ab.

Re: Einreise in Türkei

Verfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 07:31
von Norbert
Es geht definitiv. Ich bin mit Familie im April mit Turkish Airlines von Novosibirsk über Istanbul nach Europa geflogen, auf dem Rückweg mit zwei Tagen Aufenthalt in Istanbul.

Alles wie immer: Russen und Deutsche visafrei, alle freundlich, keinerlei Probleme. Und immer noch erstaunlich viele russische Touristen in Istanbul!

Verboten sind also wirklich nur Pauschalreisen.

Turkish Airlines scheint aber unbedingt den Fuß in der Tür halten zu wollen und fliegt trotz halbleerer Flugzeuge weiterhin alle russischen Linienziele an.

Re: Einreise in Türkei

Verfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 08:16
von Berliner
vielen Dank für Eure Hilfe. Lese übrigens schon länger hier mit.

Re: Einreise in Türkei

Verfasst: Samstag 4. Juni 2016, 19:39
von Simone
Norbert hat geschrieben:

Turkish Airlines scheint aber unbedingt den Fuß in der Tür halten zu wollen und fliegt trotz halbleerer Flugzeuge weiterhin alle russischen Linienziele an.
Absolut. Ging mir dieses Jahr ebenso auf den Flügen Moskau-Istanbul vv und mein günstiges Eco-Ticket nach Antalya (Umsteigeverbindung) hatte sogar 40kg Freigepäck!!! Da habe ich dann schön Sanktionsware mitgenommen.... In Antalya gab es im März gar keine russ. Touristen; nur Skandinavier, Deutsche und viele Perser.

Die Türken waren extrem gastfreundlich.