Geschenk zum 8.3.????

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4471
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 2. März 2016, 11:59

Was schenkt Ihr Euren Damen nd den damen auf Arbeit eigentlich zum 8.3.???? Jedes Jahr dasselbe. Die Damen im Büro haben schon zart angedeutet, ob es auch ohne Rafaello geht. Früher wollten sie immer Rafaello, dieses Jahr nicht.

Blumen klar, keine Frage. aber was noch? Tassen haben schon alle haufenweise. Einen hübschen USB-Stick haben sie letztes Jahr bekommen.

Was kann man dieses Jahr schenken????
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 461
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von saransk » Mittwoch 2. März 2016, 14:46

Klingt vielleicht blöd, aber wenn alle Männer zusammen mal ein richtiges kaltes Buffet im Büro aufbauen?
Wäre wirklich mal was anderes als Refaello, Oder ein individuell gestaltetes Mousepad für jede Frau?

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4471
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 2. März 2016, 15:52

Kaltes Buffet, die Idee ist gut. Ich wollte nur dieses Jahr ein heißes Buffet organisieren. Mit gegrilltem Fleisch und Salaten.... Aber danke für die Idee.

Mousepad ist gut. Ich schau gleich mal wie es damit hier so aussieht.

Danke schön!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 2. März 2016, 17:11

... bei uns gibt´s immer Buffet, variierend sind die Lieferanten.
Und meine Beste daheim legt absolut keinen Wert auf solchen Geschenkekram. Wir gehen daher meist am Abend essen.

Nikolaus
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1813
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 14:25

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von Nikolaus » Mittwoch 2. März 2016, 17:21

Fuer die Damen habe ich deutschen Eiswein und Beerenauslese mitgebracht. Vor etlichen Jahren kam das gut an.



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1372
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von Okonjima » Mittwoch 2. März 2016, 17:28

Kaltes Buffet klingt doch gut oder ist für die Frauen ein richtig schönes "Kaffeekränzchen" die noch bessere Variante?
Kaffee und Kuchen geht doch bei den Frauen immer... ;)
Ich erlebe den "Hype" zum 8.März dieses mal live in RUS - bin vom 05. - 09.03. vor Ort. Kenn es sonst immer nur aus
Erzählungen und von früher aus der DDR. Hatte in meiner Erinnerung immer etwas von Weiberfastnacht :lol:
Meine Dame bekommt ein paar schicke Ohrringe - da kennt der Oki nix! Und am Dienstag (oder Mo.abend) werde ich
dann wohl für alle restlichen beteiligten Frauen irgendeinen Blumemladen leerkaufen (müssen ;) )...
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 2. März 2016, 20:12

Blumenladen iss nich`, aus Prinzip. Kindheitsprägung. Aber meine Kollegen kümmern sich drum.
Aber Buffet ist gut. Zum Glück gibt´s in RUS immer den 23. Februar vorher. Wir wissen dann, was wir am 8. März nicht wiederholen müssen.

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1498
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Mittwoch 2. März 2016, 20:13

Also, auf Arbeit, in gemischter Runde, aber aus Anlass meines Geburtstags, haben die Damen bis auf eine Nudossi und Mamalada verächtlich liegen gelassen und bei meinen Cayenne-Rindfleisch-Buletten reingehauen.
Kommt den Mädels mal nicht mit Kaffee, Keksen und Kuchen. Schnitzel und Bulette kommen besser. OK, Sektchen dazu, sind halt doch Mädels.

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 2. März 2016, 22:14

... süsses gibt´s nur als Nachtisch, in Form der berühmten russischen Kalorienbomben- Torten, gerne farbig, immer cremig
Dank Sanktionen kommen heute Käse- Auswahlen (heisst eigentlich die Mehrzahl von Auswahl so??) sehr gut. Leider fliege ich bis zum Frauentag nicht mehr nach D oder CH.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1037
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Geschenk zum 8.3.????

Beitrag von inorcist » Mittwoch 2. März 2016, 23:11

Zwei Ideen, die ich bisher richtig gut fand:
  • Make-Up Artist und Photgraph kommen lassen. Dann reden die Mädels noch Montate später drüber (leider nicht bei uns sondern bei der Konkurrenz passiert :cry: )
  • Ausgiebiges Buffet und die männlichen Kollegen schmeissen sich allesamt in einen Smoking und schenken den Kollgeinnen ihren Champanskoe ein. Das haben wir mal gemacht - und unsere Mädels fanden's unheimlich lustig.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“