Staedteranking - Krasnodar Sieger

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 19. November 2015, 14:24

Den oekonomischen, sozialen und kulturellen Kriterienmix und Daten aus der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft, konnte dieses Jahr Krasnodar fuer sich entscheiden. Hier lebte es sich in 2015 am besten. Den 2. Platz teilen sich Barnaul und Uljanowsk, gefolgt von Kaluga und Tula.

-ah-



Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 729
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Jenenser » Donnerstag 19. November 2015, 14:32

Hast Du einen link?

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 19. November 2015, 15:13

Leider auch nur als kurze Notiz gehoert/gelesen: https://news.mail.ru/society/23948515/
Mit den russ. Phrasen ließe sich aber weiter suchen ...

-ah-

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von domizil » Donnerstag 19. November 2015, 17:35

Axel Henrich hat geschrieben:Mit den russ. Phrasen ließe sich aber weiter suchen ...
... ja, ließe sich, aber es werden überall nur kurze Mitteilungen kommen. Die Meldung wurde vor einer Woche am Freitag veröffentlicht - überall nur als "Randnotiz".
Vielleicht noch eine kleine Bemerkung. Krasnodar hatte sich im Jahre 2011 als Ausrichterstadt für die Fußball-WM2018 beworben und wurde aber bei der Wahl der Städte im Jahre 2012 nicht berücksichtigt. Krasnodar galt als direkter Konkurrent für Kaliningrad. Ungeachtet dessen hat man im Jahre 2013 mit dem Bau des Stadions begonnen. Jetzt ist das Stadion so gut wie fertig und vor wenigen Tagen wurde das erste Fußballspiel von Jugendmannschaften ausgetragen. Damals (2012) hatte man "kritisiert", dass vieles in der Infrastruktur von Krasnodar nicht in Ordnung ist. Das scheint ja nun erledigt zu sein.
Kaliningrad hat nach wie vor kein Stadion. Täglich gibt es neue "Schwierigkeiten" und vor zwei Tagen hat Witali Mutko informiert, dass es "mit dem Stadion in Kaliningrad gar nicht gut aussieht". Und wenn man sich anschaut, dass Witali Mutko im Gebiet Krasnodar geboren wurde und ich den Russen generell regionalen Patriotismus unterstelle, dann ist für mich persönlich eigentlich alles klar.
Am 5. Dezember müssen alle Entscheidungen getroffen und alle Probleme gelöst sein (für Kaliningrad). Es würde mich nicht wundern, wenn man ab 6. Dezember eine neue Ausrichterstadt sucht ... na, ob man da fündig wird?
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Norbert » Donnerstag 19. November 2015, 19:44

domizil hat geschrieben:... es werden überall nur kurze Mitteilungen kommen. Die Meldung wurde vor einer Woche am Freitag veröffentlicht - überall nur als "Randnotiz".
Hier in Novosibirsk war das Thema heute groß im lokalen Portal: http://news.ngs.ru/photo/2310173/ (Aufhänger war, dass Barnaul besser als Novosibirsk ist).



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2388
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 19. November 2015, 20:13

Norbert hat geschrieben: Hier in Novosibirsk war das Thema heute groß im lokalen Portal: http://news.ngs.ru/photo/2310173/ (Aufhänger war, dass Barnaul besser als Novosibirsk ist).
Und die sind ernsthaft überrascht, dass Nowosibirsk keinen Preis gekriegt hat? Ich wäre ehrlich gesagt eher überrascht, wenn es einen gekriegt hätte.

Wer nicht muss, fährt doch nach Nowosibirsk am liebsten gar nicht rein. :-D

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von domizil » Freitag 20. November 2015, 13:16

... Axel Henrich hat gestern dieses Thema aufgemacht und ich bin davon ausgegangen, dass er ein wenig über den russischen Wettbewerb "Schöner unsere Städte und Gemeinden - Mach mit!" hier an dieser Stelle sprechen wollte - also Krasnodar und was denn nun konkret dort schön ist oder in den letzten Jahren besser gemacht wurde. Man kann natürlich auch über die Zweit- und Drittplatzierten sprechen und warum die eben nicht den ersten Platz belegt haben. Oder man kann überhaupt über diesen staatlich organisierten Wettbewerb etwas erzählen, wer die Jury ist, was der Sieg für praktische Folgen hat usw. usf. Man könnte im schlimmsten Fall auch über die führende Rolle von Wladimir Wladimirowitsch bei der Erringung des Sieges durch die Stadt Krasnodar schreiben ... Jetzt sind wir bei Windgeschwindigkeiten und Flugzeugtypen gelandet - im wahrsten Sinne des Wortes. Wäre es nicht besser beim Thema zu bleiben? Ich erinnere mich an meine Schulzeit vor rund 50 Jahren. Meine damalige Deutschlehrerin würde, wenn sie hier kommentieren könnte, schreiben: Thema verfehlt, Note 5.

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Norbert » Freitag 20. November 2015, 13:24

domizil hat geschrieben:... Axel Henrich hat gestern dieses Thema aufgemacht und ich bin davon ausgegangen, dass er ein wenig über den russischen Wettbewerb "Schöner unsere Städte und Gemeinden - Mach mit!" hier an dieser Stelle sprechen wollte ...
Das Thema Flughäfen hattest Du aber angerissen ... ;)

Wie dem auch sei, habe aufgeräumt.

Flughäfen: http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=24&t=18410
Gleitschirmfliegen: http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=24&t=18409

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von domizil » Freitag 20. November 2015, 13:37

Norbert hat geschrieben:Das Thema Flughäfen hattest Du aber angerissen ...
... weil ich auf das Thema geantwortet hatte, um dann gleich zu betonen, dass Krasnodar als Sieger des Wettbewerbs "Schöner unsere Städte und Gemeinden - Mach mit", auch einen kleinen, aber feinen Flugplatz hat. Und sicher hat auch dieser dazu beigetragen, dass Krasnodar eben den ersten Platz belegt hat. Aber es ist schön, dass wir das Thema "gesund geschrumpft haben" und wieder beim Ausgangspunkt sind.

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Nikolaus
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1813
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 14:25

Re: Staedteranking - Krasnodar Sieger

Beitrag von Nikolaus » Freitag 20. November 2015, 14:10

Nun, die Bedingungen und Ergebnisse dieses Wettbewerbs kann man ganz exakt auf den Seiten der Regierung bzw. auch des Bauministeriums nachlesen. Wie Axel schon sagte, ganz leicht zu finden, natuerlich in Russisch.
Wenn man nicht Zugang zu den obersten Kreisen hat, duerfte alles, was ueber persoenliche Eindruecke hinausgeht, wohl mehr auf Geruechten kombiniert mit den ueblichen Eifersuechteleien basieren. Ok, beim Kaffeeklatsch mag das auch ganz lustig sein... :)
Und wenn die Sieger dieses Wettbewerbs noch etliche Millionen Rubel aus dem Budget fuer ihre Infrastruktur bekommen... Also ich kenne weitaus schlechtere Verwendung von staatlichen Mitteln ...

Selbst in den Sachthemen sind OTs doch gang und gaebe (mich stoert's dort auch manchmal). :)



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“