9. Mai

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8644
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: 9. Mai

Beitrag von m1009 » Dienstag 28. April 2015, 08:28

@Klaupe

Du hast nichts verstanden, oder?

Nur noch dieses zum Thema: Du solltest keine Unwahrheiten/Halbwahrheiten verbreiten oder Dich einfach nur zu Themen melden, in denen Du kompetent bist.

Und noch ein kleines PS: Ich schrieb "systematisch" von den "jeweiligen Machthabern".

Das Denkmal der CA in Gruenefeld wurde bereits vor der Wende auf Anweisung der Kreisleitung in Nauen entfernt. Das hat mir gestern der Initiator des Projekt (ein enger Verwandter :) ) berichtet.



Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: 9. Mai

Beitrag von klaupe » Dienstag 28. April 2015, 09:15

m1009 hat geschrieben:Du hast nichts verstanden, oder?
Nur noch dieses zum Thema: Du solltest keine Unwahrheiten/Halbwahrheiten verbreiten....
Wie soll ich nun Deine Auflistung der verschwundenen/zerstörten Denkmale verstehen? Auch Irrtum macht keine Wahrheit.
... oder Dich einfach nur zu Themen melden, in denen Du kompetent bist.
Wenn sich mal alle daran halten würden, wäre es hier deutlich leerer.
Und noch ein kleines PS: Ich schrieb "systematisch" von den "jeweiligen Machthabern".
Das Denkmal der CA in Gruenefeld wurde bereits vor der Wende auf Anweisung der Kreisleitung in Nauen entfernt. Das hat mir gestern der Initiator des Projekt (ein enger Verwandter :) ) berichtet.
Auch die "Macht des Volkes" oder kleinerer Gruppen davon, die sich für mächtig halten, haben schon etliche Denkmäler auf dem Gewissen, sei es durch Vandalismus oder Schmierereien.
Bei dem Gedenken an Kriegsopfer, egal welcher Herkunft, hört für mich eindeutig das Verständnis für "Bereinigung" der Mahnmale auf.
Meiner unmaßgeblichen Meinung nach wurden die überwiegende Mehrheit schon zu Opfern, als sie den Marschbefehl erhielten. Die "Helden" hatten meist nur die Auswahl, den Befehlen blind zu folgen, dem Standgericht zum Opfer zu fallen oder unheldenhaft zu desertieren. Dabei halte ich es für absolut irrelevant, unter welcher Flagge die Menschen ihre Mitmenschen umbringen mussten. Wer nicht tapfer nach vorne schoss, bekam leicht eine Kugel von hinten ab.
Wer mehr oder minder gesund und heil wieder nach Hause kam, hatte oft nur Glück gehabt oder sicher in der Etappe gesessen.

Ich trenne auch ganz deutlich zwischen würdevollen Gedenk-/Trauerfeiern und Kraftprotz-Demonstrationen der Angriffsstärke oder sogenannter Verteidigungsbereitschaft. Damit werden die Opfer auf perverse Art für politische Muskelspiele missbraucht.
Manchmal muss man im Leben zwischen gutem Ruf und dem Vergnügen wählen und stellt fest, das der gute Ruf kein Vergnügen ist.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11093
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: 9. Mai

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 28. April 2015, 15:32

fugen hat geschrieben:Ich lese jetzt 1,5 Jahre täglich mit und ich kann es nicht begreifen warum ihr auf den .......... überhaupt eingeht.

Setzt ihn auf ignorieren und er verschwindet von alleine!
Richtig, genau so. Ist herrlich ruhig so. In sowas muss man keine Energie investieren. Sobald er hier keine Bühne mehr hat, wird er eh weiterziehen....da aber immer noch ein paar Leute auf den Kram anspringen hat er doch genau das, was er will.......

Wobei ich die Ingno-Funktion hier noch verbesserungswürdig finde. Wenn ich jemanden ignoriere, will ich den gar nicht mehr sehen und nicht so: "Es hat etwas geschrieben, daß Sie nicht lesen können, ausser wenn sie hier klicken".
Wir haben gerade in nem anderen Forum(BurningBoard) über die Ignorierfunktion gesprochen, da ist das wohl so, daß ich den Ignoerierten dann komplett nichtmehr sehen muss.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1333
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: 9. Mai

Beitrag von fugen » Mittwoch 29. April 2015, 00:30

Das stört mich nicht so, kann da Darüberstehen und es juckt nicht es aufzumachen
Mich stört mehr wenn ich auf neue Beiträge gehe und es ist rot es steht aber nicht wer die letzte Antwort, was bei seiner "Taktquote" doch recht viel ist, geschrieben hat. Erst wenn ich das Thema aufgemacht habe, was ich mir sparen könnte wenn ich es vorher sehen würde, wird dann angezeigt wer den letzten Beitrag verfasst hast

Zu Admix und Norbert schiel mit einem Verbesserungsvorschlag :-)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11093
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: 9. Mai

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 29. April 2015, 00:41

fugen hat geschrieben: Zu Admix und Norbert schiel mit einem Verbesserungsvorschlag :-)
Ich glaub, da kann man recht wenig machen, das wird in er phpbb Software so verankert sein....bin da aber auch nicht komplett durch informiert.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8644
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: 9. Mai

Beitrag von m1009 » Samstag 2. Mai 2015, 07:47

Schade.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: 9. Mai

Beitrag von Axel Henrich » Samstag 2. Mai 2015, 13:57

Achim schrieb ja schon, wenn Einer Jemanden kennt, der was gehört hat, wie ein Anderer was gefunden hat, was man in die Forensoftware offiziell implementieren kann, dann gerne.

Oder wir ziehen alle um ins Usenet, ohne Klickibunti ... ;)

-ah-

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1907
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: 9. Mai

Beitrag von Admix » Samstag 2. Mai 2015, 19:11

Genau, Axel hat alles gesagt was dazu zu sagen ist. Schön, wenn meine Predigt in offene Ohren fällt :D

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: 9. Mai

Beitrag von GIN » Samstag 2. Mai 2015, 23:11

Ich stelle mir oft die Frage....Stellt euch mal vor es ist 9 Mai und keiner geht hin. Würde es noch ein Russland geben? wenn ja was für ein Russland?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11093
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: 9. Mai

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 3. Mai 2015, 00:48

GIN hat geschrieben:Ich stelle mir oft die Frage....Stellt euch mal vor es ist 9 Mai und keiner geht hin. Würde es noch ein Russland geben? wenn ja was für ein Russland?
Ich denk da ungefähr in die gleiche Richtung:
Ich stelle mir oft die Frage...Stellt Euch mal vor Klaupe schreibt etwas und keiner liest es. Würde es noch ein Forum geben? Wenn ja, was für ein Forum?
:lol:

SCNR :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“