Sibirier

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
ChrisGhia
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 91
Registriert: Montag 3. September 2007, 13:52
Wohnort: Vladimir/Hamm

Re: Sibirier

Beitrag von ChrisGhia » Montag 13. April 2015, 17:46

Ich weiss nicht was ich schreiben soll. Ich kannte Laurent über 5 Jahre. Er war bei meiner Hochzeit dabei. Er hat die letzten 6 Monate für mich gearbeitet. Seine Tochter hat mich Sonntag morgen auch angerufen und mich informiert. Und heute habe ich seinen Schreibtisch geräumt und habe seine Gladbachfahne abgenommen. Morgen fahren wir zur Beerdigung. Ich habe seiner Tochter sowie seiner Frau unsere volle Unterstützung zugesagt. Ich bin, wie wir alle, immer noch geschockt. Wenn ich daran denke, wie wir in den letzten Monaten gelacht, gestritten, gefeiert und diskutiert haben.
Laurent mein Freund. RIP
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." Walter Röhrl



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sibirier

Beitrag von Saboteur » Montag 13. April 2015, 21:30

Einfach nur traurig... so schnell kann es gehen. Ruhe in Frieden und viel Kraft der Familie und den Freunden...
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1333
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Sibirier

Beitrag von fugen » Montag 13. April 2015, 22:02

Ruhe in Frieden, Laurent.

[frust]

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11084
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Sibirier

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 15. April 2015, 09:29

Vielen Dank für alle Spenden und Hilfsangebote! Falls noch jemand möchte, an m1009, admix oder mich wenden.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11964
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Sibirier

Beitrag von Norbert » Donnerstag 16. April 2015, 18:54

Das trifft mich nun auch wirklich hart. Selbst im fernen Sibirien hatte mir Laurent einst nach der Geburt meines Sohns beim Kauf eines Medikaments in Moskau selbstlos geholfen.

Sprachlos.



Benutzeravatar
AnGro
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 484
Registriert: Dienstag 13. April 2004, 14:38
Wohnort: Toulouse-Moskau

Re: Sibirier

Beitrag von AnGro » Freitag 17. April 2015, 01:22

Mein herzliches Beileid an seine Familie.

Ich erinnere mich noch gut an unser erstes Treffen; ich glaube mich daran zu erinnern, dass dies auf seine Initiative hin dazu kam. Erstaunt hat mich immer wieder sein Optimismus und die "rosarote Brille", die in jedem und allem überwiegend das Positive sehen wollte - mich hat das damals sehr beeindruckt; es ist nicht die schlechteste Strategie sich seinen Weg im Leben zu suchen.

Es ist leider so, dass es nicht der Reihe nach geht.
Passt auf euch auf und genießt den Tag.

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Sibirier

Beitrag von werner » Freitag 17. April 2015, 02:19

Seine ganze Mentalität war wie geschaffen, als Deutscher in Russland zu leben.
Es gehört schon viel dazu, solch ein Leben zu führen und dabei noch anderen Menschen zu helfen. :?
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

Benutzeravatar
Gunnar-Tarusa
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 09:53
Kontaktdaten:

Re: Sibirier

Beitrag von Gunnar-Tarusa » Sonntag 19. April 2015, 18:15

Laurent hat unserer Stiftung in Tarussa so sehr geholfen. Nicht nur einmal. Leider hatte ich es nicht mehr geschafft ihn zu treffen, denn er hatte mich angerufen um weiteres für unsere Stiftung abzuholen und aus Termingründen, musste ich es immer wieder verschieben. Das letzte Mal hatte ich ihn bei IKEA getroffen.
50 Jahre sind wirklich noch kein Alter. So etwas macht einen immer wieder bewusst, wie schnell es vorbei sein kann und das man jeden Tag nutzen sollte.
Russische Offroadweisheit: Je besser die Offroadfähigkeit, desto weiter der Fussweg zum nächsten Traktor.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4470
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Sibirier

Beitrag von Wladimir30 » Montag 20. April 2015, 09:30

Gunnar-Tarusa hat geschrieben: wie schnell es vorbei sein kann und das man jeden Tag nutzen sollte.
Nutzen ja, nur wie und wofür?
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: Sibirier

Beitrag von GIN » Sonntag 26. April 2015, 23:31

Er ist ein echter Verlust. Traurige Nachricht.

Johannes 12,36



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“