Paketlaufzeiten

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11906
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von Norbert » Montag 25. Januar 2016, 06:52

Mein Weihnachtspaket von Baden-Würtemberg nach Novosibirsk war einen knappen Monat unterwegs.



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von Axel Henrich » Montag 25. Januar 2016, 12:28

Klingt aber auch nicht schlecht, oder?! Denn zwischen Rass und Novos. liegt ja doch noch der eine, oder andere Kilometer ... ;)

-ah-

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von arghmage » Dienstag 16. Februar 2016, 17:28

Axel Henrich hat geschrieben:Es wird immer besser!
Am 13.1.2016 20kg abgeschickt, gestern am 23.1.2016 kam der Zettel, kann abgeholt werden. 10 Tage, was will man denn noch! ;)

-ah-
Bei uns auch 10 Tage (Nürnberg-Togliatti)

Umgedreht ging es die letzten Male auch relativ fix. Einzig nervig ist, daß wir oft nur einen Zettel im Briefkasten haben und dann das Paket beim Zoll abholen müssen, DHL hat anscheinend öfters mal keine Lust.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10971
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 16. Februar 2016, 18:01

arghmage hat geschrieben: Umgedreht ging es die letzten Male auch relativ fix. Einzig nervig ist, daß wir oft nur einen Zettel im Briefkasten haben und dann das Paket beim Zoll abholen müssen, DHL hat anscheinend öfters mal keine Lust.
Ja, so mit der Lust ist es leider wirklich! Meine Eltern haben mal beim Zoll nachgefragt, warum seit 2 Jahren kein Paket mehr direkt durchkommt und, trotz ordentlicher Deklaration und keiner Zollforderungen, beim Zoll 45km entfernt abgeholt werden muss. Antwort:"Die internationalen Pakete, auf die DHL keine Lust hat, werden einfach in den Zoll geschickt, da müssen sie nicht zugestellt werden". Den Zoll nervt diese Vorgehensweise mittlerweile auch, da dort mehr und mehr Pakete ankommen, die eigentlich von der deutschen Post direkt zum Empfänger geschickt werden könnten.

Danke deutsche Post!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von arghmage » Donnerstag 18. Februar 2016, 11:10

Endlich ist dieser Thread auch bis zur Unkenntliochkeit zugespammt :p

Wenn DHL das Paket mal wieder nur beim Zoll abgeliefert hat, bieten sie einem ja (frecherweise) auch noch an, daß sie die Zollabwicklung vornehmen und es einem dann doch zustellen. Kostet dann natürlich nochmal extra (weiß den Betrag nimmer genau, steht immer auf der Benachrichtigung, waren wohl so um 20 Euro), so verdienen sie dann an ihrer Faulheit nochmal .



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4405
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 24. Februar 2016, 10:38

Hoffe, die Beiträge sind so wieder näher am Thema. Das Kulinarische ist in ein neues Thema verschoben.

Wladimir30, Glob.Mod.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Paketlaufzeiten

Beitrag von arghmage » Dienstag 14. Juni 2016, 21:43

Wir mußten jetzt wiedermal zum Zoll wegen einem Paket, da wurde uns dann erklärt, daß es die Ausnahme ist, wenn ein Paket direkt kommt. Normalerweise müßten alle Pakete aus Rußland (nicht EU) erst zum Zoll. Wenn der Zoll halt überlastet ist, geht mal was direkt durch.
Hab das jetzt nicht nachgeprüft, ob die Tante nur geflunkert hat (müßte man ja in entsprechenden Vorschriften finden).

Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“