Winter in Russland

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 782
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Winter in Russland

Beitrag von Tonicek » Freitag 15. März 2019, 19:14

Ich kann über so etwas wie Möpse, Arme, Spikes nicht lachen - ist mir zu ordinär hier . . . Schade!
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Winter in Russland

Beitrag von Bobsie » Freitag 15. März 2019, 21:28

Du hast ja auch keine Spikes in den Reifen :shock:
Aber wir müssen damit im Winter herumfahren :roll:
Warum? Weil meine Frau sagt: Jeder fährt in Russland mit Spikes.... :lol:

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4344
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 15. März 2019, 21:58

Tonicek hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 19:14
Ich kann über so etwas wie Möpse, Arme, Spikes nicht lachen - ist mir zu ordinär hier
Wenn man mal von den Möpsen absieht, so fällt es mir auch schwer, z.B. den Begriff Spikes als "ordinär" zu bezeichnen....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8363
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Winter in Russland

Beitrag von m1009 » Samstag 16. März 2019, 13:46

So gaanz langsam kommt die Zivilisation..... Morgen Dorfversammlung... Internet soll verlegt werden....

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Winter in Russland

Beitrag von Bobsie » Samstag 16. März 2019, 15:42

Bei euch im Dorf Internet? Da ist Missbrauch vorprogrammiert..... :roll:



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10921
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Winter in Russland

Beitrag von bella_b33 » Samstag 16. März 2019, 19:55

Tonicek hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 19:14
Ich kann über so etwas wie Möpse, Arme, Spikes nicht lachen - ist mir zu ordinär hier . . . Schade!
Du musst es doch nicht lesen....
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8363
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Winter in Russland

Beitrag von m1009 » Samstag 16. März 2019, 20:47

So ist es... Keiner wird gezwungen... Und wem das Forum nicht passt... Mail an den Admin....

willi
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 66
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Winter in Russland

Beitrag von willi » Montag 18. März 2019, 12:16

dann kannst nur hoffen dass die dann nicht alle abends vor dem PC sitze und daddeln sonst ists mit deiner Dorfgemeinschaft auch bald vorbei

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10921
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Winter in Russland

Beitrag von bella_b33 » Montag 18. März 2019, 18:36

Bei uns hat sich das nicht lang gehalten, mit der Straßenkommunikation.....mittlerweile ist quasi zu fast jeder Jahres und Tageszeit keiner mehr draussen....
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8363
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Winter in Russland

Beitrag von m1009 » Montag 18. März 2019, 22:27

willi hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 12:16
dann kannst nur hoffen dass die dann nicht alle abends vor dem PC sitze und daddeln sonst ists mit deiner Dorfgemeinschaft auch bald vorbei
Internet ueber GSM hat jeder zu Haus. Preiswerter als Festanschluss, nur von der Anschlussgebuehr koennte ich 3 Jahre GSM nutzen. Jedoch ist die Geschwindigkeit stark abhaengig von Wochentag und Jahreszeit.... Momentan z.B. 12 Mbit..... vorgestern, gleiche Zeit.... 1,5 Mbit....Morgen gegen 05:00 sind sicher 25 Mbit moeglich.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“