Winter in Russland

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Winter in Russland

Beitrag von zimdriver » Dienstag 3. Februar 2015, 14:05

komm ich gut mit meinem weissen 2107 links vorbei.
... m1009 hat eben Glück gehabt mit seinem Chef bei der Firmenwagen- Auswahl ... :lol:



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11414
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Winter in Russland

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 3. Februar 2015, 16:28

m1009 hat geschrieben: komm ich gut mit meinem weissen 2107 links vorbei. Schliesslich hab ich hinten M&S drauf...
Alter Lada Racer :lol:
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4754
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 3. Februar 2015, 16:46

zimdriver hat geschrieben: ... m1009 hat eben Glück gehabt mit seinem Chef bei der Firmenwagen- Auswahl ... :lol:

Ich vermute mal, dass der Chef schlicht und einfach zu knauserig war....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Winter in Russland

Beitrag von zimdriver » Dienstag 3. Februar 2015, 17:06

Wladimir30 hat geschrieben:
zimdriver hat geschrieben: ... m1009 hat eben Glück gehabt mit seinem Chef bei der Firmenwagen- Auswahl ... :lol:

Ich vermute mal, dass der Chef schlicht und einfach zu knauserig war....
... der Chef wusste, was gut für m1009 ist ... Nicht jeder kann mit einem 2107 driften.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4754
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 3. Februar 2015, 17:13

zimdriver hat geschrieben: ... der Chef wusste, was gut für m1009 ist ... Nicht jeder kann mit einem 2107 driften.

Das wiederum kann stimmen. Allerdings: Driften kann einen 2107 aber jeder, das sieht man wunderschön derzeit bei den glatten Straßen, wenn da einer um die Ecke kommt. Eijei wie die dann driften.

Was für ein Autochen kriegt er dann aber im Sommer, wenn es nichts zu driften gibt???? ???
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Winter in Russland

Beitrag von zimdriver » Dienstag 3. Februar 2015, 17:28

Wladimir30 hat geschrieben:
zimdriver hat geschrieben: ... der Chef wusste, was gut für m1009 ist ... Nicht jeder kann mit einem 2107 driften.

Das wiederum kann stimmen. Allerdings: Driften kann einen 2107 aber jeder, das sieht man wunderschön derzeit bei den glatten Straßen, wenn da einer um die Ecke kommt. Eijei wie die dann driften.

Was für ein Autochen kriegt er dann aber im Sommer, wenn es nichts zu driften gibt???? ???
Er kriegt neue Sommerreifen aus dem japanischen Gebrauchtexport, damit er nicht aus der Übung kommt, denke ich. Ein Chef, der den Wert eines 2107 zu schätzen weiss, weiss sich zu helfen.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4754
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 3. Februar 2015, 17:47

zimdriver hat geschrieben: Er kriegt neue Sommerreifen aus dem japanischen Gebrauchtexport, damit er nicht aus der Übung kommt, denke ich. Ein Chef, der den Wert eines 2107 zu schätzen weiss, weiss sich zu helfen.

Passen etwas japanische Reifen auf einen Lada?????

Der Wert eines 2107 ist langsam, aber sicher wohl als Antiquriat einzustufen. Klar, von einem solchen Juwel MUSS man schlicht begeistert sein.

Aber unser armer m1009????? Ist doch eigentlich ein netter Kerl, da kann man als Chef doch ruhig zumindest einen 2110 springen lassen, oder????
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Winter in Russland

Beitrag von zimdriver » Dienstag 3. Februar 2015, 17:55

Ich hatte ihn so verstanden, dass er selbst um dieses Modell gebeten hatte.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4754
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 3. Februar 2015, 17:59

Das Leben steckt voller Überraschungen.... Er macht doch sonst einen recht vernünftigen Eindruck... Na, dann sei's drum.

Er muß nur die Sommerreifen rechtzeitig bestellen. Sonst gibt es noch japanische Reifensanktionen oder so. Und der Rubelkurs, ohhh, das wird ne teure Sache. Da wird der Chef wieder tief in die Tasche greifen müssen.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8971
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Winter in Russland

Beitrag von m1009 » Dienstag 3. Februar 2015, 18:34

Ich hatte ihn so verstanden
.... es wurde richtig verstanden....
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“