Corona Ausbreitung

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11769
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von bella_b33 » Freitag 22. Oktober 2021, 15:36

Ich war eben bei DNS im Smolenskaja Oblast irgendwo(mein Reise-Drucker hat Durst, also her mit den überteuerten Cartridges). Der Angestellte wollte tatsächlich nen QR Code von meiner Impfung sehen, bevor er seine Kasse anwarf :D

EDIT: Oh und WOW, selbst in Saransk kam man heute nur zum Frisör und ins Restaurant, wenn man den QR-Code vorzeigte.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 616
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von arghmage » Freitag 22. Oktober 2021, 16:12

Wird der QR-Code auch kontrolliert oder muß man ihn nur vorzeigen. Hier in D mußten wir am Wochenende überall den QR-Code (impfnachweis) präsentieren (dazu dann noch Kontaktdaten angeben .... es nervt nur noch) ... die suchen immer ewig nach dem Namen (wozu, wenn man nicht den AUsweis sehen will?), kucken mal gescheit oder ratlos und winken einen dann durch. Da könnte man auch einen QR-Code von my little pony vorzeigen. Auf die Idee, zur Kontrolle einen QR-Code-Leser bzw. die App zu nehmen, ist hier zumindest noch keiner gekommen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11769
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von bella_b33 » Freitag 22. Oktober 2021, 17:05

In Saransk im Restaurant wurde parallel der Pass kontrolliert. Hier bei mir nur der QR Code gescannt...
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12886
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Montag 25. Oktober 2021, 12:20

In der Schweiz vor drei Wochen wurde bei mir in jedem (!) Restaurant der QR-Code geprüft. Plus Ausweiskontrolle.

Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 552
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von saransk » Montag 25. Oktober 2021, 13:59

gestern Morgen noch ein längeres Telefonat mit unserer Bekannten geführt. Sie ist ja Chirurgin in Mordowien, und arbeitet momentan (wieder) in der dortigen Corona-Versorgung.
Die Lage scheint noch schlimmer als bekannt.
Laut dem Virologen der Klinik handelt es sich bei vielen Abstrichen um eine neue Variante, auf die der Impfstoff wohl nicht anspricht. Jedenfalls sind viele vollständig geimpfte mittlerweile auch unter den eingelieferten Patienten.
Wobei die "offiziellen" Zahlen auch mit Vorsicht schon nicht mehr glaubwürdig sind.
So liefern die verschiedenen Krankenhäuser täglich Zahlen ab (Infizierte und auch an Corona Verstorbene) die bis zu 20 mal höher sind, als die welche anschließend offiziell kommuniziert werden.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11769
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von bella_b33 » Montag 25. Oktober 2021, 18:42

saransk hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 13:59
Wobei die "offiziellen" Zahlen auch mit Vorsicht schon nicht mehr glaubwürdig sind.
Das mit den Zahlen ist doch schon seit Anbeginn der Pandemie so.
saransk hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 13:59
Jedenfalls sind viele vollständig geimpfte mittlerweile auch unter den eingelieferten Patienten.
Erzählt also auch Jeder was Anderes. Unsere Bekannte hat uns vor nen paar Tagen erzählt, daß bei Denen im KH eigentlich fast nur Ungeimpfte liegen.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9671
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von m1009 » Dienstag 26. Oktober 2021, 06:13

bella_b33 hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 18:42
saransk hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 13:59
Wobei die "offiziellen" Zahlen auch mit Vorsicht schon nicht mehr glaubwürdig sind.
Das mit den Zahlen ist doch schon seit Anbeginn der Pandemie so.
Wie kommt Ihr eigentlich darauf? Sind fast 40.000 Neu-Infizierungen, 1000 Corona Tote pro Tag und allgegenwärtigen Szenen von ueberfuellten Intensivstationen im russischen Fernsehen noch nicht genug? 1. oder 2. Platz weltweit bei Tot und Infizierung. Und das auch noch ganz "offiziell" zugaenglich. Fast landesweiter Lockdown.

Also Butter bei die Fische. Wo wird betrogen? Und warum?

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2661
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Dienstag 26. Oktober 2021, 06:35

bella_b33 hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 18:42

Unsere Bekannte hat uns vor nen paar Tagen erzählt, daß bei Denen im KH eigentlich fast nur Ungeimpfte liegen.
Vermutlich sind die Aussagen eurer Bekannten gar nicht so falsch.

https://news.mail.ru/society/48495627/? ... ner_id=943
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 552
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von saransk » Dienstag 26. Oktober 2021, 10:56

m1009 hat geschrieben:
Dienstag 26. Oktober 2021, 06:13
bella_b33 hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 18:42
saransk hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 13:59
Wobei die "offiziellen" Zahlen auch mit Vorsicht schon nicht mehr glaubwürdig sind.
Das mit den Zahlen ist doch schon seit Anbeginn der Pandemie so.
Also Butter bei die Fische. Wo wird betrogen? Und warum?
Das wo kannst Du Dir wohl auch selbst erklären. Nimm einfach mal das Naheliegendste. Fängt mit P an und hört mit olitik auf, Und dann bist Du auch schon bei dem "warum".
Es geht hier nicht um einen internationalen "Wettbewerb" sondern höchstwahrscheinlich darum, das diese Zahlen nicht zu einer landesweiten Panik führen. Der psychologische Effekt, wenn wirklich jeden Tag 20000 Menschen durch Corona hinweggerafft würden (das wäre dann jede Woche eine Großstadt, und bei gleichbleibendem Verlauf jeden Monat eine Stadt wie Saransk) in der Bevölkerung wäre wahrscheinlich noch verheerender als die daraus resultierenden ökonomischen und demographischen Folgen.

Und auch ein Biologe wie Alexej Kuprijanow sagt ja mittlerweile, das die offiziellen Zahle mit dem Faktor 3 zu multiplizieren seien.
https://www.zdf.de/nachrichten/panorama ... w-100.html

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9671
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von m1009 » Dienstag 26. Oktober 2021, 11:13

saransk hat geschrieben:
Dienstag 26. Oktober 2021, 10:56


Und auch ein Biologe wie Alexej Kuprijanow sagt ja mittlerweile,
Muss man den kennen?



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“