Weltuntergang

Das Politische Forum ist nur für "Debattanten" und Gäste sichtbar. Wer mitdiskutieren möchte, der muß sich der Gruppe der Debattanten anschließen. Eine Mitgliedschaft muß beantragt werden.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7829
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Weltuntergang

Beitrag von Dietrich » Freitag 5. Dezember 2014, 15:45

Wladimir30 hat geschrieben:
Dietrich hat geschrieben:Ich fahre mal nachher zum Mix-markt und kauf die Grechka-Vorräte auf ;-)
Quatsch, wieso denn, wenn die Welt eh untergeht??????
Weil ich dann in dem Moment wo sie untergeht denken kann
"Gut, dass ich den ganzen Grechka jetzt nicht mehr aufessen muss!"
Das macht die Sache gefühlt viel angenehmer...
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4826
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Weltuntergang

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 5. Dezember 2014, 16:58

Dietrich hat geschrieben:Weil ich dann in dem Moment wo sie untergeht denken kann
"Gut, dass ich den ganzen Grechka jetzt nicht mehr aufessen muss!"
Das macht die Sache gefühlt viel angenehmer...
HIHIHIHI. :alc: Das versteht vermutlich kein Russe, die ja alle dieses Zeug in Unmengen herunterschlingen und sich bitterlich beklagen, wenn es mal fehlt!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12426
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Weltuntergang

Beitrag von Norbert » Freitag 5. Dezember 2014, 17:45

Aber der Preis für Grechka ist fast so politisch wie der von Benzin und Bussen. Hier in Novosibirsk regte sich die letzten Wochen massiver Unmut, als die Grechka-Preise stiegen. Da musste sogar der Gouveneur intervenieren!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4826
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Weltuntergang

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 5. Dezember 2014, 17:49

Norbert hat geschrieben:Aber der Preis für Grechka ist fast so politisch wie der von Benzin und Bussen. Hier in Novosibirsk regte sich die letzten Wochen massiver Unmut, als die Grechka-Preise stiegen. Da musste sogar der Gouveneur intervenieren!
In Wladimir nicht anders.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Weltuntergang

Beitrag von Jenenser » Freitag 5. Dezember 2014, 18:05

Jochen hat geschrieben:Ich würde heute noch schnell zum Konsum! Wer weiss, was morgen los ist! :lol:
Mensch Jochen! Das heißt doch bei uns jetzt NETTO. :roll:
Der liegt in der Nähe der Mocca-Milch-Eisbar, Quatsch!, die nennt sich heute KaffeeBar.
Da war vorhin ´ne lange Schlange. Krim-Sekt sei alle. Die Chefin meinte aber, das hat andere Gründe. Also, der Ramelow ist nicht schuld!

Grechka – das ist auch nicht mein Fall. Wenn ich allerdings den neuen Avatar vom Dietrich so anschaue, also die Haarpracht, da könnte ich richtig neidisch werden. Was Grechka alles so bewirkt und wenn man nur mal davon nascht... :lol:



Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Weltuntergang

Beitrag von Jochen » Freitag 5. Dezember 2014, 18:22

Gibts denn noch Halloren-Kugeln? :lol:

Mit Grechka und Kascha kannst mich jagen!
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3677
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Weltuntergang

Beitrag von Axel Henrich » Freitag 5. Dezember 2014, 18:49

Mir läuft schon das Wasser im Munde zusammen, wenn mein Lehnchen das Zeugs kocht. Noch ein LoeffelnZucker und warme Milch ... hmmm echt lecker!

Btw Krimsekt gestern geholt für gut 9 €, ist sogar billiger geworden.

-ah-

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Weltuntergang

Beitrag von Jenenser » Freitag 5. Dezember 2014, 18:52

Jochen hat geschrieben:Gibts denn noch Halloren-Kugeln? :lol:

Mit Grechka und Kascha kannst mich jagen!
Hab ich das richtig gelesen. Du stammst aus München?
Also ich war vor kurzem mal wieder in Bayern (Oberpfalz). Dort wurde ich von einem Herbert begrüßt:
„Bei Euch gibt’s doch wieder Probleme!“ Welche meinte er? „Na -Ukraine!!!“

Ein anderer aus Bayern meinte, Dresden liegt doch auch irgendwo bei Euch – im Oschten.

Ja, die Halloren-Kugeln kommen aus Sachsen/Anhalt (Ramelow hat keinen Zugriff!) und die gibt’s auch bei uns im NETTO.
Wenn Du mal auf der A9 nach Berlin fahren solltest, mach` doch mal einen kurzen Umweg über Halle an der Saale.
In dem Café kehre ich zum Beispiel gern ein...
https://www.halloren.de/wisl_s-cms/_red ... c1fa5c2d31

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 745
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Weltuntergang

Beitrag von Jenenser » Freitag 5. Dezember 2014, 18:56

Axel Henrich hat geschrieben: Btw Krimsekt gestern geholt für gut 9 €, ist sogar billiger geworden.
украинское habe ich auch schon gesehen, aber direkt von der Krim?

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3677
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Weltuntergang

Beitrag von Axel Henrich » Freitag 5. Dezember 2014, 18:59

Krimskoje ... ;)

-ah-



Antworten

Zurück zu „Politisches Forum“