Russischer Anwalt für Familienrecht gesucht.

Du kannst hier Anregungen für weitere Spezialthemen geben.
Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7829
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Dietrich » Donnerstag 1. Februar 2007, 11:08

!! Achtung! Jetzt kommt ein bloeder Spass, den vielleicht nicht alle verstehen und der bei allzu korrekten Deutschen vielleicht zu Missverstaendnissen fuehren koennte! Aber da der Autor in seiner Jugend Killerspiele gespielt hat, ist auch nichts anderes zu erwarten!

http://www.aktuell.ru/russland/news/17_ ... 17161.html

Zuletzt geändert von Dietrich am Freitag 2. Februar 2007, 10:17, insgesamt 2-mal geändert.



Ragnar Schluchtmann

Beitrag von Ragnar Schluchtmann » Donnerstag 1. Februar 2007, 23:27

Bei allem Spass koennte das zu einer Anzeige fuehren, wegen Anstiftung zum Mord.

Ist nicht komisch

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Beitrag von zimdriver » Donnerstag 1. Februar 2007, 23:38

Da es keinen Mod gibt, kann Dietrich ja mal bißchen kürzen... Alle Interessierten haben's gelesen.

Zeppelin
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3051
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 14:12
Wohnort: Berlin, Gartenhaus 2 Treppen rechts

Beitrag von Zeppelin » Donnerstag 1. Februar 2007, 23:51

zimdriver hat geschrieben:... Alle Interessierten haben's gelesen.
Und gerinst.
Aber Entwarnung scheint in Sicht.
D will offenkundig seine Zuzugsbestimmungen für minderjährige Familienangehörige für den Fall lockern, dass die Zustimmung des anderen Elternteils, der werder das Sorgerecht wahrnimmt, noch Unterhalt leistet, nicht mehr stringent gefrodert wird.
(Siehe Parallelthread dazu bei i4a: http://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/ ... 0149649/28

Antworten

Zurück zu „Neues Spezialthema“