Тихонов умер

Egal, ob olympische Spiele, Welt- oder Europameisterschaften, Fuss- oder Basketball - Russland ist ein Land mit sportbegeisterten Menschen. In diesem Unterforum wird sportlich über Sport in Russland und russische Sportler im Ausland diskutiert.

Moderator: Admix

Antworten
Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Тихонов умер

Beitrag von Axel Henrich » Montag 24. November 2014, 21:17

Der legendaere Eishockey-Trainer von ЦСКА und der russischen Nationalmannschaft Tichonow ist gestorben.

-ah-



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4479
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Тихонов умер

Beitrag von Wladimir30 » Montag 24. November 2014, 21:59

Schade. Für mich war er genauso ein Symbol der UdSSR wie Gromyko. Ein perfekter Teil des Systems, der aber seinen eigenen Stil hatte und Erfolg hatte.
Пусть земля ему будет пухом.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8644
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Тихонов умер

Beitrag von m1009 » Montag 24. November 2014, 23:49

Kommt den ganzen Abend schon im TV.
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4479
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Тихонов умер

Beitrag von Wladimir30 » Montag 24. November 2014, 23:55

Guck fast kein TV. Deshalb wusste ich es nicht vorher.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8644
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Тихонов умер

Beitrag von m1009 » Dienstag 25. November 2014, 00:07

Mir ist es nur aufgefallen, weil es eine Sondersendung im Ersten gab. Auf Russia24 dann noch eine Gedenkminute. Und schon war die Kiste an der Wand wieder aus.
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Antworten

Zurück zu „#Sport in Russland - russische Sportler im Ausland“