Die Suche ergab 364 Treffer

von Andy
Dienstag 24. Januar 2017, 21:33
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Hallo aus München (noch!)
Antworten: 36
Zugriffe: 10669

Re: Hallo aus München (noch!)

Also ich habe es immerhin 15 Jahre lang in Moskau ausgehalten, dann war es aber auch genug. Nun St.Petersburg. Hat aber auch seine Schattenseiten ... im Winter :lol: Aber im Ernst, in Grosstaedten kommt es natuerlich sehr darauf an, in welchem Stadtgebiet Du wohnst. Im Mosakuer Zentrum gibt es herrl...
von Andy
Sonntag 22. Januar 2017, 23:30
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Zuwachs aus der Schweiz
Antworten: 17
Zugriffe: 6654

Re: Zuwachs aus der Schweiz

Verena, herzlich willkommen, und im riesigen Russland koennte sicherlich jeder einen schoenen Platz finden, der dieses Land und seine Menschen anziehend findet. Allerdings .... die Russen und Ihre Regierung sind da anderer Meinung. Russland ist KEIN Einwanderungsland und lehnt diese grundsaetzlich a...
von Andy
Sonntag 22. Januar 2017, 00:19
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Hallo aus München (noch!)
Antworten: 36
Zugriffe: 10669

Re: Hallo aus München (noch!)

[quote="Saboteur"]Ich zitiere zu diesem Thema mal meine Frau: "Im Grund ist es nicht wichtig wo man lebt, sondern mit wem!". ;)[/quote]

es haelt sich das hartnaeckige Geruecht, dass der Wohnort letztlich immer von den Frauen bestimmt wird :D
von Andy
Freitag 20. Januar 2017, 11:20
Forum: #Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE
Thema: ИП - und im Ausland arbeiten!
Antworten: 32
Zugriffe: 20300

Re: ИП - und im Ausland arbeiten!

Sorry, vielleicht haben sich Deine Fragen schon geklaert. Trotzdem moechte ich den Versuch eines Kommentars wagen: Wenn Du als Deutscher Staatsbuerger in Deutschland oder sonstwo ausserhalb der RF irgendetwas arbeitest, ist das den Russen egal. D.h. Du brauchst dafuer keine Firma in Russland, keine ...
von Andy
Donnerstag 19. Januar 2017, 13:22
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Hallo aus München (noch!)
Antworten: 36
Zugriffe: 10669

Re: Hallo aus München (noch!)

habe gestern irgednwo gelesen, dass eine davon ihn konkret verklagt hat ...
von Andy
Donnerstag 19. Januar 2017, 12:47
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Hallo aus München (noch!)
Antworten: 36
Zugriffe: 10669

Re: Hallo aus München (noch!)

[quote="Wladimir30"][quote="jackie_rs"]Nein, im Moment bin ich noch nichtmal verheiratet. Ich hoffe derzeit auf ein Arbeitsvisum, ansonsten werden es wohl Privatvisa. Die Frage nach der Staatsbürgerschaft war vor allem aus Neugierde - für mich ist es dafür noch viel zu früh. Es bleibt auch abzuwarte...
von Andy
Dienstag 17. Januar 2017, 21:35
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Hallo aus München (noch!)
Antworten: 36
Zugriffe: 10669

Re: Hallo aus München (noch!)

jaaaaa ... die Buerokratie ... um 6 Uhr morgens zum 64igsten Kilometer der Warschauer Schosse fahren um einen Termin zu beantragen fuer die Abgabe des Antrags ueber die Aufenthaltsgenehmigung. Termin ist dann in 2 Monaten, Sprachexamen und mediznische Untersuchungen nicht vergessen ... und jedesmal ...
von Andy
Samstag 31. Dezember 2016, 13:58
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: HittiSan
Antworten: 10
Zugriffe: 4391

Re: HittiSan

Neuesten Geruechten in Russland zufolge sitzen diese "Damen" im Gefaengnis ... und verdienen sich und den Waertern ein Zubrot .... Diese Betrugsmaschen in aller Coloeur ueber das Internet sind auch in Russland, wie ueberall, ein riesiges Problem. Das Abzocken von Auslaendern ist nur eine Facette. We...
von Andy
Donnerstag 29. Dezember 2016, 21:35
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: HittiSan
Antworten: 10
Zugriffe: 4391

Re: HittiSan

Klarer Betrug, an der Passkontrolle muss man als Russe gar nichts vorweisen ausser Reisepass und Bordkarte :)
Und beim Check-in nur Pass mit Visum - und Ticket braucht man natuerlich :)
von Andy
Dienstag 30. August 2016, 18:41
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Friedensfahrt
Antworten: 4
Zugriffe: 3385

Re: Friedensfahrt

Aha, die habe ich also Mitte August hinter Novgorod in Richtung Moskau ueberholt. Fand ich irgendwie seltsam. Wahrscheinlich haben sie sich bei allen LKW's auf der Strecke erst einmal unbeliebt gemacht, da sie sich - typisch deutsch - and die Hoechstgeschwindigkeit von 60 km/h in Ortschaften gehalte...

Zur erweiterten Suche