Die Suche ergab 11087 Treffer

von Norbert
Dienstag 14. Januar 2020, 12:47
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Pläne für neue Jahr?
Antworten: 17
Zugriffe: 3363

Re: Pläne für neue Jahr?

Ich lerne seit einem halben Jahr Tschechisch. Lustige Sprache.
von Norbert
Dienstag 14. Januar 2020, 12:43
Forum: #Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE
Thema: Russisches Konto - Behalten oder schliessen?
Antworten: 5
Zugriffe: 958

Re: Russisches Konto - Behalten oder schliessen?

Ich gelte weiter als Valuta-Resident, da ich eine russische Staatsangehörigkeit habe. Da blickt keiner durch, wann man welche Art von Resident ist. :?
von Norbert
Montag 13. Januar 2020, 11:30
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Neu hier
Antworten: 23
Zugriffe: 4934

Re: Neu hier

Ein russisches (!) Elternteil darf allein mit seinen Kindern aus Russland ausreisen, eine Genehmigung ist nicht mehr nötig. https://rg.ru/2019/06/11/izmeneny-pravila-vyezda-detej-iz-rossii.html Jedoch bekommt man ohne Zustimmung des zweiten Elternteils keine Familienzusammenführung genehmigt. Insofe...
von Norbert
Montag 13. Januar 2020, 11:15
Forum: #Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE
Thema: Russisches Konto - Behalten oder schliessen?
Antworten: 5
Zugriffe: 958

Re: Russisches Konto - Behalten oder schliessen?

Ich habe meins weiterhin, da ich recht häufig in Russland bin und es damit einfacher ist, um mal fix irgendwo etwas zu überweisen, etc.

Formell halte ich es nicht für nötig.
von Norbert
Montag 13. Januar 2020, 11:12
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Russische Staatsbürgerschaft für Ehepartner
Antworten: 11
Zugriffe: 795

Re: Russische Staatsbürgerschaft für Ehepartner

Nur bei Anwesenheit in Russland. Ferner fordert Russland die Abgabe der bisherigen Staatsbürgerschaft. Da gibt es (noch) Lücken, aber es ist nicht banal.

Fazit: Im Gegensatz zur Schweiz, wo dies selbst bei Wohnsitz außerhalb des Landes möglich ist, geht es bei Russland wesentlich schwerer.
von Norbert
Montag 6. Januar 2020, 00:27
Forum: #Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr
Thema: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland
Antworten: 13
Zugriffe: 4000

Re: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland

Ich würde eine der großen nehmen, aber vor allem auf die Gebühren schauen. So kann man beispielsweise von der Alfa kostenlos nach Deutschland überweisen, wenn man ausreichend Geld auf dem Konto stehen lässt. Tinkoff ist auch sehr sehr populär und verlockend. Für eine Direktbank haben sie einen unver...
von Norbert
Dienstag 31. Dezember 2019, 13:05
Forum: #Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr
Thema: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland
Antworten: 13
Zugriffe: 4000

Re: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland

Ich sehe eher das Problem, eine deutsche Bank zu finden, welche Dir Konten in RUB anbietet. Diese Valutagesetze sind etwas irre. Eine Überweisung in andere Länder ist wesentlich weniger reglementiert, als eine Überweisung in einer Fremdwährung. Die Gebühren hängen von der absendenden Bank ab. Bis zu...
von Norbert
Dienstag 31. Dezember 2019, 03:08
Forum: Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch
Thema: Tipps für Russischunterricht in der Familie
Antworten: 2
Zugriffe: 2326

Re: Tipps für Russischunterricht in der Familie

Ich habe einst mit diesem Buch mit meiner Lehrerin gelernt: https://m.books.ru/books/nekotorye-trudnosti-russkogo-yazyka-uchebnoe-posobie-dlya-govoryashchikh-na-nemetskom-yazyke-185991/ Wobei ich den Titel für eine Provokation hielt und halte. ;-) Ferner habe ich ab und zu die TRKI-Beispieltests gem...
von Norbert
Dienstag 31. Dezember 2019, 02:48
Forum: #Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr
Thema: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland
Antworten: 13
Zugriffe: 4000

Re: Überweisung in RUBEL aus RU nach Deutschland

Ich vermute, dass der Bekannte in Russland keine verbotene Valuta-Operation machen möchte, auf welche tatsächlich eine Strafe von 70 bis 100 % der Summe vorgesehen ist. Und grundsätzlich ist erst einmal jegliche Operation in Fremdwährung verboten, dann definiert das Gesetz jedoch einige Ausnahmen. S...
von Norbert
Mittwoch 18. Dezember 2019, 13:43
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?
Antworten: 99
Zugriffe: 10223

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

bella_b33 hat geschrieben:
Mittwoch 18. Dezember 2019, 13:32
... und halte das Lenkrad fest ;)
Warmduscher!

Zur erweiterten Suche