Die Suche ergab 450 Treffer

von lausi
Dienstag 16. November 2010, 13:55
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Einladung nach Deutschland
Antworten: 278
Zugriffe: 260933

Re: Besuch aus Russland nach Deutschland einladen

Falls Sie im kommenden Jahr mehrere Reisen nach Deutschland planen, besteht die Möglichkeit, ein Jahresvisum zu beantragen, welches Ihnen erlaubt, sich während der zwölfmonatigen Visumsgültigkeit 90 Tage pro Halbjahr in Deutschland aufzuhalten. Zur Beantragung eines solchen Visums muss eine Einladu...
von lausi
Donnerstag 11. November 2010, 14:10
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Visum
Antworten: 26
Zugriffe: 8211

Re: Visum

Kurz gesagt: Finger weg oder das Geld ist weg!!!
Auch andere Mütter haben schöne Töchter...
von lausi
Montag 8. November 2010, 13:41
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Neue Einreisebestimmungen für dt. Staatsbürger in die RF
Antworten: 176
Zugriffe: 46253

Re: Neue Einreisebestimmungen für dt. Staatsbürger in die RF

Die Botschaft muss das Visum geben, ohne VE. Also braucht man die Ausländerbehörde überhaupt nicht. Die Botschaft kann ohne die ABH nur ein Schengen-Visum geben. Wahrscheinlich gibt es dabei Probleme, weil bei einer Ehefrau vermutlich die Rückkehrbereitschaft bezweifelft wird. Man müsste erklären, ...
von lausi
Samstag 6. November 2010, 20:47
Forum: Politisches Forum
Thema: Pressefreiheit Russland kontra Russland-Bashing Deutschland
Antworten: 140
Zugriffe: 53576

Re: Neue Einreisebestimmungen für dt. Staatsbürger in die RF

Du wirst aber sicher nicht betreiten wollen, das sehr viele Menschen in Russland eine panische Angst vor der Staatsmacht haben, warum wohl ;) Bei uns scheint es andersherum zu sein, da hat wohl die Staatsmacht (oder der große Bruder) Angst vor dem Volk :lol: http://www.fr-online.de/politik/usa-besp...
von lausi
Samstag 6. November 2010, 11:23
Forum: Politisches Forum
Thema: Pressefreiheit Russland kontra Russland-Bashing Deutschland
Antworten: 140
Zugriffe: 53576

Re: Neue Einreisebestimmungen für dt. Staatsbürger in die RF

CSB_Wolf hat geschrieben: ... ohne das irgend so ein Geheimdienstler hinter mir steht und mitschreibt was ich gerade sage.
Bist Du Dir so sicher? Das passiert in D inzwischen täglich und automatisiert...
von lausi
Samstag 23. Oktober 2010, 14:16
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Einreise und Pässe nach Heirat
Antworten: 2
Zugriffe: 2209

Re: Einreise und Pässe nach Heirat

1) Ist die Auskunft der Botschaft (Inlandspass nur in Russland änderbar, Reisepass auch in der Botschaft änderbar) korrekt? Ich denke, das war korrekt, jedenfalls haben wir das auch so gemacht. Zwar habe ich irgendwo gelesen, dass auch der Inlandspass über das Konsulat geändert werden kann, aber es...
von lausi
Mittwoch 13. Oktober 2010, 20:33
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort?
Antworten: 81
Zugriffe: 28456

Re: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort

Selbstverstaendlich sind irrefuehrende Angaben ein Anfechtungsgrund auch im oeffentlichen Recht.- Welche Angaben waren denn irreführend? Mit den 20.000.000.000 EUR, die Sozialhilfebetrueger sich p.a. erschleichen... Gibt es eine seriöse Quelle (damit meine ich nicht die Bildzeitung) für diese Zahl?
von lausi
Dienstag 12. Oktober 2010, 21:19
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort?
Antworten: 81
Zugriffe: 28456

Re: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort

Ich empfinde es schon als unsaegliche Zumutung, dass Deine -offenkundig- bildungslose Angetraute, die noch keinen EUR in deutsche Sozialleistungssysteme eingezahlt hat, jetzt diese rupfen moechte. Da gibt es aber ganz andere, an denen die deutschen Sozialsysteme kranken, wegen den paar Hartz-IV-Eur...
von lausi
Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:16
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort?
Antworten: 81
Zugriffe: 28456

Re: russische Ehefreau: Anspruch auf Sozialleistungen sofort

Es ist allerdings etwas ominös , wie deine Frau trotz offenbar fehlender finazieller Mittel, fehlender Voraussetzungen für den dt. Arbeitsmarkt und/oder fehlender elementarer Sprachkenntnisse nach D einreisen konnte und trotz AE nach §28/1 zu einem Integrationskurs 'verpflichtet' worden ist, den an...
von lausi
Sonntag 26. September 2010, 17:39
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: aufenthaltsgenehmigung
Antworten: 2
Zugriffe: 1473

Re: aufenthaltsgenehmigung

Ich denke, als erstes brauchst Du eine Meldeadresse in Deutschland? Dann wäre der normale Weg, dass Deine Frau ein Visum zur Familienzusammenführung beantragt (http://www.moskau.diplo.de/Vertretung/moskau/de/01/Visabestimmungen/Visa-Merkblaetter/Familiennachzug__dld,property=Daten.pdf) . Dafür muss ...

Zur erweiterten Suche