Die Suche ergab 229 Treffer

von freqtrav
Mittwoch 26. August 2020, 19:00
Forum: Politisches Forum
Thema: Die Vergiftung von Alexey Navalny
Antworten: 130
Zugriffe: 9033

Re: Die Vergiftung von Alexey Navalny

Die Tatsache, dass hier einige User Präsident Putin beleidigen können und dürfen (was ich im übrigen vom Tonfall als auch vom Inhalt rundherum ablehne) und diese scheinbar auch noch in Russland wohnen, spricht eher dafür, dass in Russland deutlich mehr Meinungsfreiheit herrscht als Deutschland. Sons...
von freqtrav
Mittwoch 26. August 2020, 18:38
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

Man muss es ja nicht exzessiv zurückdrängen, nur verstehe ich nicht, warum es bei anderen Unbehagen auslöst, wenn Menschen statt Russisch ihre Muttersprache sprechen und in Zukunft stärken wollen. Löst sicherlich kein Unbehagen aus, wenn die Menschen ihre Muttersprache sprechen. Fast die Hälfte all...
von freqtrav
Dienstag 25. August 2020, 15:35
Forum: Politisches Forum
Thema: Die Vergiftung von Alexey Navalny
Antworten: 130
Zugriffe: 9033

Re: Die Vergiftung von Alexey Navalny

Bin auch langsam der Meinung, dass einige Argumentation hier grenzwertig ist bzw. die Grenzen des guten Geschmacks zunehmend überschritten werden. Aber seien wir mal ehrlich, unsere Politiker machen es gerade wieder vor (z.B. Röttgen). https://farsight3.files.wordpress.com/2016/04/putin-war-es.gif?w...
von freqtrav
Dienstag 25. August 2020, 15:28
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

1.) Austritt von Belarus aus der von Russland angeführten Eurasischen Wirtschaftsunion sowie aus dem Vertrag über kollektive Sicherheit. 2.) Auflösung des Unionsstaats beider Länder, dafür die Mitgliedschaft in der EU und in der Nato. 3.) Zurückdrängung der russischen zugunsten der belarussischen S...
von freqtrav
Montag 24. August 2020, 19:29
Forum: Politisches Forum
Thema: Tolle Tomsker Tee-Tasse
Antworten: 7
Zugriffe: 531

Re: Belarus

kamensky hat geschrieben:
Montag 24. August 2020, 19:27

@Moderatoren

Waere es moeglich, einen neuen Thread zu oeffnen und die Themen Nawalny und Belarus zu separieren?
Wäre ich auch dafür. Da gibt es jetzt ja bestimmt einigen Diskussionsbedarf.
von freqtrav
Montag 24. August 2020, 19:17
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

Und wo ist das Problem? Das Problem ist, dass die Opposition genau das Gegenteil behauptet. Dass sie keinen Bruch mit Russland und stattdessen Zuwendung Richtung Westen möchte. Kann man dem verschwundenen Wahlprogramm glauben, wäre das eine glatte Lüge. Lawrow sagte weiter, Tichanowskaja sei nicht ...
von freqtrav
Montag 24. August 2020, 17:30
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

Lawrow hat es heute noch einmal auf den Punkt gebracht. Laut einem Wahlprogramm der Opposition auf Belarussisch, dass inzwischen offline ist, aber auf archivierten Seiten nachgelesen werden kann, soll folgendes stehen: 1.) Austritt von Belarus aus der von Russland angeführten Eurasischen Wirtschafts...
von freqtrav
Freitag 21. August 2020, 09:09
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

Ich bete, dass er überlebt. Erinnert an Anna Politowskaya, die vor ihrem Abflug auch vergiftet wurde. Deutschland richtet das schon. Mutti hat ja bereits Flugzeug und Behandlung angeboten und das Ganze dient nur dazu ein weiteres "Verbrechen" Russlands "nachzuweisen"(besser gesagt zu manipulieren)....
von freqtrav
Donnerstag 20. August 2020, 15:48
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

BTW: Welche VT fallen unseren einschlägig Auffälligen denn zum Thema Nawalny ein? Ablenkung der russischen Öffentlichkeit zur Vorbereitung von ... ja was eigentlich? ;) Das hat aber nun auch nicht viel mit Belarus zu tun. Das Thema Nawalny ist abgetrennt in https://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=...
von freqtrav
Donnerstag 20. August 2020, 15:25
Forum: Politisches Forum
Thema: Belarus
Antworten: 189
Zugriffe: 10314

Re: Belarus

In der UKR , auf dem Maidan gab es zwar grosse eigene Kräfte, die einen Umsturz anstrebten. Diese hätten aber ohne die westlichen Interventionen, ohne die Sanktionsdrohungen der eUSA, ohne die finanzielle, logistische und politische Unterstützung, ohne die OTPOR-Revolutionstruppen der eUSA nicht ob...

Zur erweiterten Suche