Die Suche ergab 945 Treffer

von Bobsie
Montag 26. Juli 2021, 22:14
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: F35 über Riga
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: F35 über Riga

Hier noch ein Flugerlebnis, was heute so absolut nicht mehr geht. Ich flog am 30.7.1992 von einem Segelfluggelände, Malsch in der Nähe von Heidelberg, nach Schönhagen bei Berlin, einem Verkehrslandeplatz. Mit einem Motorsegler "Dimona". Zwischenlandung in Erfurt, da wollte ich einen Flugplan für den...
von Bobsie
Montag 26. Juli 2021, 14:41
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: F35 über Riga
Antworten: 9
Zugriffe: 269

Re: F35 über Riga

Ohne Transponder unterwegs (also bei Flightradar nicht sichtbar). Anflug auf Flughafen, dann aber abgedreht und hier noch ein paar Runden gekreist. Hast Du eine private Radarstation weil Du diesen Flieger nicht auf dem Schirm hattes? Du kannst davon ausgehen, dass das eine einfache, geplante Anflug...
von Bobsie
Montag 26. Juli 2021, 09:16
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Alltag in Russland und der Ukraine
Antworten: 21
Zugriffe: 532

Re: Alltag in Russland und der Ukraine

Ist ein Dienstleister wie jeder Andere mit entsprechender Werbung im Netz. Wenn die Heizung ausfaellt und der Servicefuzzi ist grad im Urlaub, wartest ja auch keine 2 Wochen.... ;) Der Vergleich hinkt aber gewaltig, Unfall auf derStrasse oder Heizuhg kaputt zu Hause :roll: :roll: :roll: In meinem e...
von Bobsie
Sonntag 25. Juli 2021, 23:28
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Alltag in Russland und der Ukraine
Antworten: 21
Zugriffe: 532

Re: Alltag in Russland und der Ukraine

Soviel Routine haben wir mit solchen Ereignissen aber nicht, dass wir gleich den Nächsten anrufen.....
von Bobsie
Sonntag 25. Juli 2021, 22:37
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Alltag in Russland und der Ukraine
Antworten: 21
Zugriffe: 532

Re: Alltag in Russland und der Ukraine

m1009 hat geschrieben:
Sonntag 25. Juli 2021, 22:10
. . Alternativ Аварийный комиссар anrufen, die sind meist innerhalb von wenigen Minuten vor Ort. Kostet, dafuer keine grossartigen Wartezeiten....
Stimmt fast, 90 Minuten haben wir gewartet :shock: Und bezahlt haben wir 2000 Rubel :roll:
von Bobsie
Sonntag 25. Juli 2021, 13:28
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Mit Russischer Ehefrau nach England
Antworten: 10
Zugriffe: 5456

Re: Mit Russischer Ehefrau nach England

Ich kann mich noch aus meiner Buskutscherzeit erinnern, das russische Ehefrauen in Begleitung ihres deutschen Ehemannes kein Visum für England benötigten, das ist aber noch aus der EU Zeit Englands.
von Bobsie
Samstag 24. Juli 2021, 11:00
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Alltag in Russland und der Ukraine
Antworten: 21
Zugriffe: 532

Re: Alltag in Russland und der Ukraine

https://www.youtube.com/watch?v=P38cqV2eRHo Selbst schon in Russland erlebt, wie mich Beamte wegen angeblicher "Geschwindigkeitsübergrenzung" verarschen wollten. Ist das jetzt vor 10 oder vor15 Jahren passiert? Heute verlieren die Beamten (Polizisten) ihren Job, wenn sie dabei erwischt werdn. Meine...
von Bobsie
Dienstag 20. Juli 2021, 10:09
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Corona Ausbreitung
Antworten: 1734
Zugriffe: 145271

Re: Corona Ausbreitung

m5bere2 hat geschrieben:
Dienstag 20. Juli 2021, 09:37
Es gibt in Russland keine Impfpflicht.
Nicht ganz, die Lehrer in Moskau zum Beispiel dürfen zum neuen Schuljahresbeginn ohne Lohn zu Hause bleiben, wenn sie nicht geimpft sind. Und es gibt da noch einige Berufsgruppen, die das so halten. Indirekte Impfflicht eben.
von Bobsie
Freitag 16. Juli 2021, 10:36
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Anmeldung nach Einreise / Antigen Test Rückreise
Antworten: 16
Zugriffe: 476

Re: Anmeldung nach Einreise / Antigen Test Rückreise

Gehört Oblast Nizhny Novgorod jetzt auch zur Krim? :cry: :cry:
von Bobsie
Donnerstag 15. Juli 2021, 18:02
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Einreisebestimmungen nach D bei Rückkehr aus Halbinsel krim
Antworten: 26
Zugriffe: 992

Re: Einreisebestimmungen nach D bei Rückkehr aus Halbinsel krim

Norbert hat geschrieben:
Donnerstag 15. Juli 2021, 14:22
Wenn Du meine Erkärung wirklich gelesen hättest, würdest Du verstehen,
Und Deine Erklärung ist die blanke Theorie, die Praxis ist nun mal die Ein und Ausreise über RUS und man wird in D auch als Russlandankömmling behandelt.

Zur erweiterten Suche