Porewo

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Aber auch Tips und Fragen zum Russisch und Deutsch lernen sind hier am richtigen Platz.

Porewo

Beitragvon Anonymous » Do 17. Feb 2005, 16:41

Was bedeutet das russische Wort " Porewo" auf deutsch? Scheint irgendwie eine Art Slangwort zusein.
Anonymous
 

Beitragvon Anonymous » So 20. Feb 2005, 16:00

Du bist hier im falschen Forum. Es handelt sich dabei um ein unanständiges Wort.
Anonymous
 

Zum Lernen nie zu spaet

Beitragvon bascharin » Mo 21. Feb 2005, 18:47

Bin Russe, dazu Russist und Slavist.
Das Wort ist fuer mich ebenfalls neu.
Im Bereich "obszoene Lexik" kenne ich mich zwar ziemlich gut aus,
aber das hier...
Na ja, man lernt immer was neues dazu.

Kann sein, dass es einfach "Luege", "Quatsch" bedeutet ?
"Porot' tschusch" heisst "Quatsch reden"
Und "porewo" ist moeglicherweise eine Substantiwierung von "porot'" ?

Wo und im welchen Kontext hast du es gehoert?
bascharin
 

Beitragvon Anonymous » Mo 21. Feb 2005, 19:33

Das Wort bedeutet Geschlechtsverkehr oder auch Porno,
je nach dem. Ist nicht von schönsten Begriffen in rus. Sprache!
Anonymous
 

Beitragvon Anonymous » Di 22. Feb 2005, 13:27

Ach, diese Frauen !

Es soll doch nicht immer alles genau erklärt werden.
Anonymous
 

Beitragvon Anonymous » Di 22. Feb 2005, 14:03

:oops: Na dann ist Dir das Wort auch bekannt ...
Anonymous
 

Aha

Beitragvon Anonymous » Do 24. Feb 2005, 15:42

:P Aha. Das habe ich mir schon gedacht das es so etwas in dieser Richtung bedeuted. Aber warum ist sovielen Russen dieses Wort nicht geläufig??
Anonymous
 

Beitragvon 7punkt » Do 24. Feb 2005, 16:23

aliona4 hat geschrieben:Das Wort bedeutet Geschlechtsverkehr oder auch Porno,
je nach dem. Ist nicht von schönsten Begriffen in rus. Sprache!


Man lernt nie aus :wink: Das Wort ist mir unbekannt. Bezweifele, ob es ueberhaupt 'ne Bedeutung hat :wink:
Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
 
Beiträge: 4182
Registriert: Do 24. Jun 2004, 16:55
Wohnort: HH, Moskau

Есть м&

Beitragvon Anonymous » Do 24. Feb 2005, 23:30

Russland ischd jo sau grauß...
Ich komme ursprunglich von Lipezk, eine Stadt ca. 500 km
südlich von Moskau. Schade, aber kennt fast keiner.
Also, dort ist Begriff "POREWO" wohl bekannt. So z.B. :
"Wse bylo zdorowo - i schorewo, i porewo".
(nach einem Fest oder einem gelungenen Party- sozusagen, Lob,
Anerkennung) Wird meistens nicht buchstäblich gemeint!!!
Anonymous
 

Re: Есть м

Beitragvon Axel Henrich » Fr 25. Feb 2005, 02:06

aliona4 hat geschrieben:Ich komme ursprunglich von Lipezk, eine Stadt ca. 500 km südlich von Moskau. Schade, aber kennt fast keiner.

Doch, doch ... zwei, drei Mal in der Woche Tambow <--> Lipezk, Stahlwerk, Betonwerk, Sandgrube, SERB. Den Tennisplatz unterhalb vom Hotel Lipezk habe ich mit gebaut :) und saemtliche Schallplatten die ich in Russland gekauft habe, stammen alle aus dem Plattenladen in der Naehe vom Univermag. Und eine der Dolmetscherinnen in Rasskasowo, Vera, stammt auch aus Lipezk, hat uns voriges Jahr hier in D besucht.

Schoene Erinnerungen an diese Stadt, sehr nette Leute dort kennen gelernt ...

-ah-
Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
 
Beiträge: 3098
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Nächste

Zurück zu #Sprachunterricht Deutsch - Russisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste